Das Einrichtungsmagazin

 
 


Glossar

23. Juni 2009

Bettwäsche

Bettwäsche besteht in Deutschland in der Regel aus einem Bettbezug und einem Kopfkissenbezug. Diese Sets werden auch als Bettgarnitur bezeichnet.

Die unterschiedlichen Größen von Bettbezügen und Kopfkissen

Es gibt zwei Standardgrößen für Bettwäsche: eine für Bettdecken in normaler Größe und eine für längere und breitere Bettdecken. Die Größen sind 135x200cm oder 155x200cm beziehungsweise 150x220cm. Kopfkissenbezüge sind 80x80cm groß, es gibt aber auch schmalere Formate wie 40x80cm. Diese sind aber nicht in Bettwäsche-Sets enthalten, sondern müssen getrennt hinzugekauft werden. Bettgarnituren werden häufig auch durch passende Spannbetttücher oder Betttücher komplettiert, so dass man in einem Set dann sowohl Bettbezug als auch Kopfkissenbezug und Betttuch in der gleichen Farbkombination hat.

Die verschiedenen Materialien für Bettwäsche

Lange Zeit kannte man lediglich Leinenbettwäsche oder solche aus Baumwolle. Unsere Großeltern bevorzugen immer noch helle oder weiße Bettwäsche, da sich diese früher besser waschen ließ. Heute kann man jede Farbe auswählen und sich auch unter den verschiedensten Materialien entscheiden. Wer fröstelt bevorzugt häufig Biberbettwäsche oder Frotteebettwäsche, Flanell ist ebenso im Winter sehr beliebt. Im Sommer dagegen mag man es lieber kühl: Seersucker, leichte Baumwolle, Mako-Satin oder Mikrofaser sind die wichtigsten Materialien für die Sommerbettwäsche. Wer es besonders edel mag, wählt Bettwäsche aus Damast.

Extras und Zubehör

Da das Schlafzimmer heute mehr und mehr nicht nur nachts zum Schlafen benutzt wird, sondern auch tagsüber und am Wochenende Raum für Entspannung und Erholung ist, hat weiteres Zubehör zur Bettwäsche an Bedeutung gewonnen. Zusätzliche Kissen und Kissenbezüge sind bei vielen Herstellern im Programm, ebenso Nackenrollenbezüge, spezielle Bezüge mit Stehsaum oder Biesen, aber auch Kuschelkissen aus extraweichen Materialien.

Individualität und Abwechslung sind Trumpf. Wendebettwäsche steht gerade bei jungen Käufern hoch im Kurs.

Besonders praktisch: Moderne Bettwäsche verzichtet zunehmend auf die so genannten Sack- oder Knopfverschlüsse. Reißverschlüsse haben diese längst abgelöst. Das Beziehen der Betten geht nun viel schneller und einfacher vonstatten. Ein weiterer Vorteil: Beim Waschen gehen auch nicht mehr Knöpfe verloren.






 
 

 
 

Brilliant Einbauküchen

Die Küche wird immer mehr zum Lebensmittelpunkt der Familie, so wie dies früher in den alten Zeiten auch schon einmal war. Da benötigen Sie natürlich auch eine voll funktionstüchtige Küche wie sie von Brilliant Einbauküc...
by Redaktion
0

 
 
logoDestatis

Im Jahr 2013 wurden 3,0% weniger Möbel produziert als im Vorjahr.

Im Jahr 2013 wurden nach vorläufigen Ergebnissen in Deutschland Möbel im Wert von rund 16,2 Milliarden Euro produziert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Internationalen Möbelmesse „imm cologne“ i...
by Redaktion
0

 
 
couchtisch123

Couchtisch123 – der richtige Ansprechpartner für Ihre Einrichtung

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Couchtisch für Ihr liebevoll gestaltetes Wohnzimmer? Ihr alter Tisch passt nicht mehr so recht in das Ambiente? Dann ist Couchtisch123 genau der richtige Ansprechpartner für Sie. Eine...
by Redaktion
0

 

 
Freischwinger Thonet S 64

Freischwinger Thonet s 64

Aus Stahlrohr, Rohrgeflecht und Bugholz entwarf Marcel Breuer in den Jahren 1929/30 den bis heute wohl meist hergestellten Klassiker in der Geschchte der Möbel. Die geniale Zusammenführung dieser Materialien mit einer ausgefe...
by Redaktion
0

 
 
Home24

Home24 GmbH

Im größten deutschen online Möbelhaus wird nicht nur bequem eingekauft. Home24.de richtet ein: Geschmackvoll, modern, klassisch oder kultig. Die schönsten und trendigsten Möbel aus aller Welt hat Home24.de im Angebot. Zu g...
by Redaktion
0

 




0 Comments


Be the first to comment!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>