Das Einrichtungsmagazin

 
 


Glossar

30. November 2009

Servierwagen

Immer wieder kommt es vor, dass ganz überraschend Besuch ankommt und man überlegt sich, was man den Gästen anbieten soll. Hat man dann endlich eine Entscheidung getroffen, dann stellt sich nur noch die Frage: Wie schafft man alles was man benötigt zu seinen Gästen? Die Antwort auf diese Frage lautet: Servierwagen.

Nützliche Helfer

Ein Servierwagen sollte in keinem Haushalt mehr fehlen. Meist handelt es sich dabei um regalähnliche Gestelle auf Rädern, die man problemlos überall hin lenken kann. Waren Servierwagen in ihren Anfängen meist nur aus Holz gefertigt so gibt es sie heute in allen erdenklichen Materialien. Sie verfügen in der Regel über mindestens zwei Ebenen, damit man neben Speisen und Getränken auch noch genügend Platz hat, das passende Geschirr ebenfalls transportieren zu können. Ein Servierwagen aus Holz ist meist massiv gehalten und benötigt für seine Unterbringung ein wenig mehr Platz als z. B. ein Servierwagen aus Metall. Diese sind größtenteils zusammenklappbar und können daher auch in der kleinsten Ecke Platz finden.

Alleskönner auf vier Rädern

Die massiv gehaltenen Holz-Servierwagen sind nicht unbedingt zusammenklappbar aber sie können dafür durchaus mit anderen Finessen aufwarten. So kann man bei vielen edlen Servierwagen das obere Regalteil abnehmen und als Serviertablett verwenden. Damit kann man zunächst einmal den sicheren Transport auf Rädern mit dem Servierwagen vornehmen und so einfach eine größere Strecke zurücklegen, die letzten Schritte nimmt man dann das Tablett. So kann man seinen Gästen immer schnell etwas anbieten ohne gleich wegen einer Kleinigkeit noch mal in die Küche zu gehen.

Was ist wichtig bei der Wahl eines Servierwagens?

Zunächst muss man sich darüber im Klaren sein, wie häufig der Servierwagen im Einsatz und wie groß der Platzbedarf für die Unterbringung ist. Nun muss man nur noch die Funktionalität des Servierwagens festlegen und man hat dann eigentlich schon entschieden, welcher Servierwagen in Frage kommt. In jedem Fall sollte man darauf achten, dass die Räder des Wagens nicht zu klein sind, damit man kleine Hindernisse und Unebenheiten leichter überwinden kann.






 
 

 
 

Brilliant Einbauküchen

Die Küche wird immer mehr zum Lebensmittelpunkt der Familie, so wie dies früher in den alten Zeiten auch schon einmal war. Da benötigen Sie natürlich auch eine voll funktionstüchtige Küche wie sie von Brilliant Einbauküc...
by Redaktion
0

 
 
logoDestatis

Im Jahr 2013 wurden 3,0% weniger Möbel produziert als im Vorjahr.

Im Jahr 2013 wurden nach vorläufigen Ergebnissen in Deutschland Möbel im Wert von rund 16,2 Milliarden Euro produziert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Internationalen Möbelmesse „imm cologne“ i...
by Redaktion
0

 
 
couchtisch123

Couchtisch123 – der richtige Ansprechpartner für Ihre Einrichtung

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Couchtisch für Ihr liebevoll gestaltetes Wohnzimmer? Ihr alter Tisch passt nicht mehr so recht in das Ambiente? Dann ist Couchtisch123 genau der richtige Ansprechpartner für Sie. Eine...
by Redaktion
0

 

 
Freischwinger Thonet S 64

Freischwinger Thonet s 64

Aus Stahlrohr, Rohrgeflecht und Bugholz entwarf Marcel Breuer in den Jahren 1929/30 den bis heute wohl meist hergestellten Klassiker in der Geschchte der Möbel. Die geniale Zusammenführung dieser Materialien mit einer ausgefe...
by Redaktion
0

 
 
Home24

Home24 GmbH

Im größten deutschen online Möbelhaus wird nicht nur bequem eingekauft. Home24.de richtet ein: Geschmackvoll, modern, klassisch oder kultig. Die schönsten und trendigsten Möbel aus aller Welt hat Home24.de im Angebot. Zu g...
by Redaktion
0

 




0 Comments


Be the first to comment!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>