Das Einrichtungsmagazin

 
 


Glossar

30. November 2009

Schlafcouch

Oft kommt es vor, dass man in gemütlicher Runde beisammen sitzt und gar nicht bemerkt, wie schnell die Zeit vergeht. Dann stellt man sich meist die Frage, was nun? Wo kann man seinen Gästen einen Schlafplatz anbieten, damit diese nicht zu später Stunde noch auf den Heimweg müssen? Eine Schlafcouch ist in einem solchen Moment genau das Richtige.

Klappsofa, ein Handgriff nur bis zur Liegefläche

Eine Schlafcouch kann man in verschieden Ausführungen erhalten. Da wäre zunächst einmal das gute alte Klappsofa. Bei einem solchen Möbelstück wird mittels eines ausgeklügelten Mechanismus die Rückenlehne des eigentlichen Sitzmöbelstücks kurz nach vorne geklappt, um es dann wieder zurücklegen zu können. Nun kann man die Rückenlehne in eine waagerechte Position bringen und verdoppelt die Sitzfläche zu einer ordentlichen Liegefläche. Bei dieser Schlafcouch muss man darauf achten, dass man einen genügenden Abstand zur Wand hat, da man ansonsten das Sofa nicht ausklappen kann.

Angenehmer Komfort mit Staumöglichkeit

Die andere Alternative für eine Schlafcouch ist das sogenannte Ausziehsofa. Hier kann man den angenehmen Sitzkomfort in der Wohnstube erhalten und außerdem kann dieses Möbelstück sogar direkt an der Wand stehen. Bei einer Ausziehcouch wird die Sitzfläche einfach angehoben und ein unter der Sitzfläche eingeschobener Bereich mit Polsterstücken herausgezogen. So ergibt sich eine große Liegefläche für den Besuch ohne dass man das Möbelstück noch von seinem Standort versetzen muss. Oft haben solche Ausziehsofas noch ein zusätzliches Staufach unter der Sitzfläche, so dass man bereits Bettwäsche oder ähnliches darin aufbewahren kann.

Was sollte man beachten

Wenn man sich dazu entschließt, eine Schlafcouch zu erwerben, dann sollte man stets daran denken, dass genügend Platz für dieses Möbelstück vorhanden ist. Solange man die Couch nur als Sitzgelegenheit benutzt, reicht der Platz für die Couch, einen Wohnstubentisch und vielleicht noch Sessel und Hocker problemlos aus. Wirr die Schlaffunktion in Anspruch genommen, dann vergrößert sich auch der Platzbedarf der Schlafcouch und man muss vielleicht das eine oder andere Möbelstück kurzzeitig versetzen, damit die Gäste es sich gemütlich machen können.






 
 

 
 

Brilliant Einbauküchen

Die Küche wird immer mehr zum Lebensmittelpunkt der Familie, so wie dies früher in den alten Zeiten auch schon einmal war. Da benötigen Sie natürlich auch eine voll funktionstüchtige Küche wie sie von Brilliant Einbauküc...
by Redaktion
0

 
 
logoDestatis

Im Jahr 2013 wurden 3,0% weniger Möbel produziert als im Vorjahr.

Im Jahr 2013 wurden nach vorläufigen Ergebnissen in Deutschland Möbel im Wert von rund 16,2 Milliarden Euro produziert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Internationalen Möbelmesse „imm cologne“ i...
by Redaktion
0

 
 
couchtisch123

Couchtisch123 – der richtige Ansprechpartner für Ihre Einrichtung

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Couchtisch für Ihr liebevoll gestaltetes Wohnzimmer? Ihr alter Tisch passt nicht mehr so recht in das Ambiente? Dann ist Couchtisch123 genau der richtige Ansprechpartner für Sie. Eine...
by Redaktion
0

 

 
Freischwinger Thonet S 64

Freischwinger Thonet s 64

Aus Stahlrohr, Rohrgeflecht und Bugholz entwarf Marcel Breuer in den Jahren 1929/30 den bis heute wohl meist hergestellten Klassiker in der Geschchte der Möbel. Die geniale Zusammenführung dieser Materialien mit einer ausgefe...
by Redaktion
0

 
 
Home24

Home24 GmbH

Im größten deutschen online Möbelhaus wird nicht nur bequem eingekauft. Home24.de richtet ein: Geschmackvoll, modern, klassisch oder kultig. Die schönsten und trendigsten Möbel aus aller Welt hat Home24.de im Angebot. Zu g...
by Redaktion
0

 




One Comment


  1. Die Schlafcouch | avf accueil

    [...] häufig im Wohnzimmer untergebracht werden. Zu diesem Zweck ist eine bequeme und ausklappbare Schlafcouch ideal. Sie nimmt während des Tages nur wenig Raum ein, während der Nacht ist sie ein bequemes [...]



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>