Das Einrichtungsmagazin

 
 


Glossar

11. November 2009

Rattansofa

Rattansofas, die geflochtenen Alternativen zu traditionellen Polstermöbeln, sorgen für eine natürlich warme aber lockere Atmosphäre im Haus oder auf Balkon und Terrasse. Die Herstellung in Flechttechnik- ob maschinell oder von Hand geflochten- lässt zahlreiche originelle Formen zu. Längst gibt es Rattansofas als Chaiselongue oder runde Wohninsel, auch ausziehbare Schlafkonstruktionen sind ebenso wie passende Beistelltische erhältlich. Mit den gewünschten Auflagen aus Textil kann sich das Möbelstück auch in jede weitere Einrichtung farblich einfügen lassen.

Rattan- Das Material aus der Rotangpalme

Rattan besteht aus Trieben einer Art der Rotangpalme, die in den tropischen Regenwaldgebieten Afrikas, Südostasiens, Indiens und Australiens beheimatet ist. Die Ranken werden nach der Ernte getrocknet und mit Wasserdampf behandelt, bevor sie poliert oder lackiert werden. Diese Verarbeitungsmethode erhöht die Elastizität des Materials und seine Widerstandsfähigkeit gegen Feuchtigkeit.
Inzwischen werden auch vielfach als “Rattan” ausgewiesene Möbel angeboten, die in Wirklichkeit aus synthetischem Material gefertigt wurden. Der Unterschied lässt sich jedoch mit dem bloßen Auge schnell an der typischen Faserstruktur des Rattan erkennen.

Qualitätsmerkmale, die es beim Kauf zu beachten gilt

Rattansofas erreichen Stabilität nur durch eine feste Verbindung der tragenden Teile. Möbel, die mit losen Steckverbindungen gearbeitet sind, bieten keine ausreichende Gewähr für langen Wohnkomfort. Bei einigen Fabrikaten sind nur Umwicklungen an entscheidenden Stellen üblich, die zwar dekorativ sein können, aber keine Befestigung ersetzen. Beim Kauf sollte daher unbedingt überprüft werden, dass die wesentlichen Teile am besten mit Dübeln oder Zapfen, zumindest aber mit Leim stabil verbunden sind.

Pflege eines Rattansofas

Bei der Pflege eines Rattansofas ist weniger mehr: es verträgt keine scharfen Reinigungsmittel, sondern sollte nur gelegentlich mit einem feuchten Tuch abgewischt werden. Die geringe Feuchtigkeit sorgt dafür, dass das Material seine Elastizität beibehält. Wer Rattanmöbel allerdings draußen aufstellt, sollte sie immer mit einer Abdeckung gegen Regen schützen, da selbst das lackierte Naturmaterial keine starke Durchfeuchtung verträgt.






 
 

 
 

Brilliant Einbauküchen

Die Küche wird immer mehr zum Lebensmittelpunkt der Familie, so wie dies früher in den alten Zeiten auch schon einmal war. Da benötigen Sie natürlich auch eine voll funktionstüchtige Küche wie sie von Brilliant Einbauküc...
by Redaktion
0

 
 
logoDestatis

Im Jahr 2013 wurden 3,0% weniger Möbel produziert als im Vorjahr.

Im Jahr 2013 wurden nach vorläufigen Ergebnissen in Deutschland Möbel im Wert von rund 16,2 Milliarden Euro produziert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Internationalen Möbelmesse „imm cologne“ i...
by Redaktion
0

 
 
couchtisch123

Couchtisch123 – der richtige Ansprechpartner für Ihre Einrichtung

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Couchtisch für Ihr liebevoll gestaltetes Wohnzimmer? Ihr alter Tisch passt nicht mehr so recht in das Ambiente? Dann ist Couchtisch123 genau der richtige Ansprechpartner für Sie. Eine...
by Redaktion
0

 

 
Freischwinger Thonet S 64

Freischwinger Thonet s 64

Aus Stahlrohr, Rohrgeflecht und Bugholz entwarf Marcel Breuer in den Jahren 1929/30 den bis heute wohl meist hergestellten Klassiker in der Geschchte der Möbel. Die geniale Zusammenführung dieser Materialien mit einer ausgefe...
by Redaktion
0

 
 
Home24

Home24 GmbH

Im größten deutschen online Möbelhaus wird nicht nur bequem eingekauft. Home24.de richtet ein: Geschmackvoll, modern, klassisch oder kultig. Die schönsten und trendigsten Möbel aus aller Welt hat Home24.de im Angebot. Zu g...
by Redaktion
0

 




One Comment


  1. Beate Pilz

    eine Frage:
    wer erzeugt polstersitzecken mit dezenten seitlichen rattanlehnen ? Können sie mir bei der suche helfen ?



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>