Das Einrichtungsmagazin

 
 


Glossar

11. November 2009

Badewanne

Für viele ist sie der Inbegriff von Entspannung nach einem harten Arbeitstag: die Badewanne. Inzwischen wollen nur noch wenige Haus- und Wohnungsbesitzer auf die Badewanne verzichten. Somit ist sie häufig genanntes Kaufkriterium bei der Immobilienauswahl und beliebtes Einkaufsgut in Fach- und Baumärkten.

Die Badewanne – Möglichkeiten und Modelle

Inzwischen gibt es zahlreiche Möglichkeiten, eine Badewanne in die eigenen vier Wände zu integrieren. Oftmals ist die Wanne bereits in das Badezimmer eingefasst, also fest in den Raum eingebunden. Das Raumkonzept wird so optimal ausgenutzt und somit ergeben sich zahlreiche effiziente Lösungen, eine Badewanne einzubinden. Hier kann die Wanne beispielsweise in den Boden oder eine Ecknische eingelassen werden. Die Wanne wird dann farblich passend zu ihrer Umgebung, also vor allem zur Decken- und Fliesenfarbe gefertigt und bereits beim Bau des Badezimmers eingefasst.

Aber auch andere Lösungen erfreuen sich großer Beliebtheit. Eine separate Badewanne, die also wie ein Möbelstück beliebig ins Badezimmer gestellt werden kann, ist für viele die ideale Möglichkeit, einen gleichzeitig außergewöhnlichen wie stilvollen Raum zu gestalten. Die Modelle, die hier zur Auswahl stehen verfolgen verschiedene Stilrichtungen, vom antiken Look bis hin zur modernen Form mit farbenfrohem Design sind die verschiedensten Badewannen zu finden. Besonders beliebt ist hier die barocke Badewanne, die tief und nach oben auslaufend, oft in leicht geschwungener Linie geformt ist. Sie erinnert an traditionelle, herrschaftliche Badezimmer aus pompösen Schlössern und sorgen für einen glamourösen Ort für Rückzug, Wellness und Erholung.


Tipps und Hilfreiches zum Kauf der Badewanne

Entsprechend ihrer unterschiedlichen Beschaffenheit sollten bei den beiden Badewannen-Typen jeweils andere Aspekte beim Kauf beachtet werden. Die integrierte Badewanne benötigt, sofern bereits vorhanden, besonders viel Pflege und Vorsicht im Umgang. Denn zwar sind diese Modelle äußerst robust, dennoch sind sie nur schwer zu reparieren und noch schwieriger zu ersetzen, falls sie tatsächlich beschädigt werden. Ein nachträgliches Einbauen der eingelassenen Badewanne ist zudem äußerst kostspielig und mit häufig komplizierten Umbauarbeiten im Bad verbunden.

Für die frei stehende Badewanne hingegen sollten die bereits vorhandenen Wasseranschlüsse zunächst vom Fachmann überprüft und im Nachhinein mit dem neuen Modell professionell verbunden werden. Auch die Platzierung der Badewanne sollte mithilfe der Beratung vom Fachmann stattfinden, um beispielsweise sicher zu gehen, dass die Stärke der Bodenfliesen dem Gewicht der Badewanne standhält.






 
 

 
 

Brilliant Einbauküchen

Die Küche wird immer mehr zum Lebensmittelpunkt der Familie, so wie dies früher in den alten Zeiten auch schon einmal war. Da benötigen Sie natürlich auch eine voll funktionstüchtige Küche wie sie von Brilliant Einbauküc...
by Redaktion
0

 
 
logoDestatis

Im Jahr 2013 wurden 3,0% weniger Möbel produziert als im Vorjahr.

Im Jahr 2013 wurden nach vorläufigen Ergebnissen in Deutschland Möbel im Wert von rund 16,2 Milliarden Euro produziert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Internationalen Möbelmesse „imm cologne“ i...
by Redaktion
0

 
 
couchtisch123

Couchtisch123 – der richtige Ansprechpartner für Ihre Einrichtung

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Couchtisch für Ihr liebevoll gestaltetes Wohnzimmer? Ihr alter Tisch passt nicht mehr so recht in das Ambiente? Dann ist Couchtisch123 genau der richtige Ansprechpartner für Sie. Eine...
by Redaktion
0

 

 
Freischwinger Thonet S 64

Freischwinger Thonet s 64

Aus Stahlrohr, Rohrgeflecht und Bugholz entwarf Marcel Breuer in den Jahren 1929/30 den bis heute wohl meist hergestellten Klassiker in der Geschchte der Möbel. Die geniale Zusammenführung dieser Materialien mit einer ausgefe...
by Redaktion
0

 
 
Home24

Home24 GmbH

Im größten deutschen online Möbelhaus wird nicht nur bequem eingekauft. Home24.de richtet ein: Geschmackvoll, modern, klassisch oder kultig. Die schönsten und trendigsten Möbel aus aller Welt hat Home24.de im Angebot. Zu g...
by Redaktion
0

 




0 Comments


Be the first to comment!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>