Das Einrichtungsmagazin

 
 


Glossar

16. Juni 2009

Barhocker

Barhocker müssen einladend sein
Viele Hausbesitzer richten sich in ihrem Keller oftmals einen kleinen gemütlichen Partyraum ein, sie bauen einen schicken Tresen und benötigen dementsprechend einige Barhocker, um das ganze optimal abzurunden. Auch Gastronomen sind auf ein einladendes Ambiente angewiesen und locken ihre Gäste gerne an die riesige Bar. Natürlich müssen Barhocker da gemütlich sein und sollten zu der Location passen. Schon immer sitzen feierfreudige Menschen gerne lange an Bars, beobachten das Geschehen hinter dem Tresen und knüpfen bei einem Cocktail soziale Kontakte. Barhocker sind also eines der wichtigsten Utensilien, auf die man ein besonderes Augenmerk setzen sollte, denn Gäste bleiben nicht lange, wenn es ungemütlich wird.

Was sollte man beim Kauf von Barhockern beachten?
Barhocker sollten in jedem Fall dem Ambiente angepasst sein, das heißt, sie sollten optisch in das Gesamtbild passen und nicht wie Fremdkörper neben der riesigen Bar stehen. Am besten sollte auf das gleiche Material zurückgegriffen werden, wie beim Bau der Theke. Die richtige Sitzhöhe ist unheimlich wichtig, denn es wäre sehr unangebracht, wenn Gäste sich die Knie stoßen oder einfach zu niedrig sitzen würden. Um lange in Gesellschaft partylustiger Menschen zu sein, sollten Barhocker auf jeden Fall gemütlich sein. Es gibt spezielle Polster zum Drauflegen oder auch welche mit Rückenlehnen, die sicherlich komfortabler sind, als gewöhnliche Holzhocker. Achten Sie als Gastgeber aber darauf, dass solche Barhocker schnell und einfach zu reinigen sind, denn bei einer ausgelassenen Feier wird sicherlich auch mal das eine oder andere verschüttet. Da viele Menschen ihre Barhocker gerne verschieben und sich oft neben neue Bekanntschaften setzen möchten, ist es vorteilhaft, wenn sie nicht sehr schwer sind und eine leichte Konstruktion haben, außerdem sollten sie in keinem Fall zu wuchtig sein.

Viele handwerklich begabte Besitzer von Bars zimmern sich ihre Barhocker auch oftmals selbst. Richten Sie sich einfach nach Ihrem Geschmack und entwerfen Sie sie so, dass Sie sich wohl fühlen. Dann sind bestimmt auch die Gäste rundum zufrieden.






 
 

 
 

Brilliant Einbauküchen

Die Küche wird immer mehr zum Lebensmittelpunkt der Familie, so wie dies früher in den alten Zeiten auch schon einmal war. Da benötigen Sie natürlich auch eine voll funktionstüchtige Küche wie sie von Brilliant Einbauküc...
by Redaktion
0

 
 
logoDestatis

Im Jahr 2013 wurden 3,0% weniger Möbel produziert als im Vorjahr.

Im Jahr 2013 wurden nach vorläufigen Ergebnissen in Deutschland Möbel im Wert von rund 16,2 Milliarden Euro produziert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Internationalen Möbelmesse „imm cologne“ i...
by Redaktion
0

 
 
couchtisch123

Couchtisch123 – der richtige Ansprechpartner für Ihre Einrichtung

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Couchtisch für Ihr liebevoll gestaltetes Wohnzimmer? Ihr alter Tisch passt nicht mehr so recht in das Ambiente? Dann ist Couchtisch123 genau der richtige Ansprechpartner für Sie. Eine...
by Redaktion
0

 

 
Freischwinger Thonet S 64

Freischwinger Thonet s 64

Aus Stahlrohr, Rohrgeflecht und Bugholz entwarf Marcel Breuer in den Jahren 1929/30 den bis heute wohl meist hergestellten Klassiker in der Geschchte der Möbel. Die geniale Zusammenführung dieser Materialien mit einer ausgefe...
by Redaktion
0

 
 
Home24

Home24 GmbH

Im größten deutschen online Möbelhaus wird nicht nur bequem eingekauft. Home24.de richtet ein: Geschmackvoll, modern, klassisch oder kultig. Die schönsten und trendigsten Möbel aus aller Welt hat Home24.de im Angebot. Zu g...
by Redaktion
0

 




0 Comments


Be the first to comment!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>