Das Einrichtungsmagazin

 
 


Glossar

15. Juni 2009

Wandspiegel

Millionen Spiegel werden im Handel angeboten, vom Badspiegel bis zum Wandspiegel.
In allen Größen, Formen, geschliffen und ungeschliffen. Es bedarf hier beim Kauf nicht unbedingt den Rat eines Fachmannes, denn auch der Laie ohne Spiegelkunde sollte schon am Preis erkennen, dass ein gutaussehender Spiegel für wenig Geld nichts taugt. Nun kommt es natürlich darauf an, wozu der Spiegel dienen soll. Wenn es nicht unbedingt auf das Spiegelbild ankommt, reicht vielleicht für den Einen oder Anderen ein billiger Spiegel, nur als Dekoration.

Warum ist ein guter Spiegel wesentlich teurer als ein billiger Spiegel?

Schon am Gewicht erkennt man einen guten Spiegel, in gleicher Größe eines billigen Spiegels. Das Spiegelglas ist dicker, seine Spiegelfläche besteht aus verzerrfreiem Glas und die Schnittkanten sind einwandfrei gearbeitet.
Die Rückseite ist mit einer echten Silberschicht belegt und anschließend dreimal lackiert.
Silber besitzt die höchsten Reflexionseigenschaften aller Metalle. Normale Haushaltsspiegel sind auf der Rückseite mit einer Aluminiumschicht oder Plastwerkstoffen versehen. Alle für einen guten Spiegel verwendeten Materialien, von der Einfassung, dem Rahmen und der Halterung sind exakt gearbeitet. Nicht jeder Spiegel eignet sich gleichzeitig für Badezimmer oder Feuchträume.
Durch eine mehr oder weniger gute Qualität kann sich die Beschichtung der Rückseite stellenweise lösen. Ein guter Spiegel entspricht der CE- Norm und ist optisch durch einen Facettenschliff auf Kristallglas aufgewertet..

Wo liegt der Unterschied in der Beschichtung?
Ein silberbeschichteter Spiegel hat einen leichten Gelbstich. Je nach Gebrauch sind Silber, Gold und Kupferschichten infrarot geeignet. Aluminiumbeschichtete wiederum für ultraviolettes Licht. Die handelsüblichen Garderobenspiegel bestehen nicht aus Kristallglas, sondern aus Floatglas, weil sie in ihrer Eigenschaft besonders plan sind.. Es lässt sich schon hier deutlich erkennen, dass es große Unterschiede im Bereich Spiegel gibt, bei der Herstellung angefangen. Darum ist es auch nicht verwunderlich, wenn die Preisspirale der Spiegel sehr variabel ist. Ein guter Spiegel hat nun mal sein Gewicht und seinen Preis.






 
 

 
 

Brilliant Einbauküchen

Die Küche wird immer mehr zum Lebensmittelpunkt der Familie, so wie dies früher in den alten Zeiten auch schon einmal war. Da benötigen Sie natürlich auch eine voll funktionstüchtige Küche wie sie von Brilliant Einbauküc...
by Redaktion
0

 
 
logoDestatis

Im Jahr 2013 wurden 3,0% weniger Möbel produziert als im Vorjahr.

Im Jahr 2013 wurden nach vorläufigen Ergebnissen in Deutschland Möbel im Wert von rund 16,2 Milliarden Euro produziert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Internationalen Möbelmesse „imm cologne“ i...
by Redaktion
0

 
 
couchtisch123

Couchtisch123 – der richtige Ansprechpartner für Ihre Einrichtung

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Couchtisch für Ihr liebevoll gestaltetes Wohnzimmer? Ihr alter Tisch passt nicht mehr so recht in das Ambiente? Dann ist Couchtisch123 genau der richtige Ansprechpartner für Sie. Eine...
by Redaktion
0

 

 
Freischwinger Thonet S 64

Freischwinger Thonet s 64

Aus Stahlrohr, Rohrgeflecht und Bugholz entwarf Marcel Breuer in den Jahren 1929/30 den bis heute wohl meist hergestellten Klassiker in der Geschchte der Möbel. Die geniale Zusammenführung dieser Materialien mit einer ausgefe...
by Redaktion
0

 
 
Home24

Home24 GmbH

Im größten deutschen online Möbelhaus wird nicht nur bequem eingekauft. Home24.de richtet ein: Geschmackvoll, modern, klassisch oder kultig. Die schönsten und trendigsten Möbel aus aller Welt hat Home24.de im Angebot. Zu g...
by Redaktion
0

 




0 Comments


Be the first to comment!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>