Das Einrichtungsmagazin

 
 


Glossar

22. Oktober 2009

Schreibtischleuchte

Jeder, der viel Zeit an seinem Schreibtisch verbringt und liest oder lange vor dem Computerbildschirm sitzt, kennt das Problem: Die Augen werden nach einer gewissen Zeit müde und brauchen eine Pause. Im schlimmsten Fall werden trockene Augen zum Dauerproblem und müssen behandelt werden. Das muss nicht sein. Einfache Maßnahmen, die schnell eine Besserung bringen, sind regelmäßige Pausen für die Augen und eine ausreichende Beleuchtung des Arbeitsplatzes. Denn wenn der Computer oder das zu lesende Material bei unzureichender Beleuchtung studiert werden, ist es für das Auge wesentlich anstrengender, als bei ausreichender Beleuchtung. Folglich braucht das Auge bei schlechter Beleuchtung des Arbeitsplatzes deutlich mehr Pausen und ist schneller müde.

Kleine Investition mit großer Wirkung

Es lohnt sich also, allein schon der Gesundheit zuliebe, in eine Schreibtischlampe zu investieren. Das muss nicht teuer sein, denn einfache Schreibtischleuchten sind in Möbelhäusern und Baumärkten schon ab einem Preis von fünf Euro erhältlich. Bei der Auswahl der geeigneten Lampe sollte man darauf achten, dass die Lampe zum Schreibtisch passt und sich entsprechend befestigen lässt.

Die Lampe muss zum Arbeitsplatz passen

Je nach Art des Arbeitsplatzes kann man sich zwischen verschiedenen Varianten der Schreibtischleuchte entscheiden. Es gibt klemmbaren Lampen, Tischlampen, Neonröhren und Lampen mit Wandbefestigung. Wenn die Lampe zur Beleuchtung beim Lesen von Unterlagen dient, eignet sich eine Tischlampe besonders gut. Bei der Beleuchtung eines Computerbildschirms wäre dagegen eher eine Wandlampe oder ein Klemmlicht empfehlenswert. Welche Lampe auch gewählt wird, sie sollte vor Allem ein ausreichend helles Licht abgeben, ohne zu grell zu sein. Am Besten sollte die Lampe vor dem Kauf daraufhin getestet werden, ob Sie vom Auge als angenehm empfunden wird.






 
 

 
 

Brilliant Einbauküchen

Die Küche wird immer mehr zum Lebensmittelpunkt der Familie, so wie dies früher in den alten Zeiten auch schon einmal war. Da benötigen Sie natürlich auch eine voll funktionstüchtige Küche wie sie von Brilliant Einbauküc...
by Redaktion
0

 
 
logoDestatis

Im Jahr 2013 wurden 3,0% weniger Möbel produziert als im Vorjahr.

Im Jahr 2013 wurden nach vorläufigen Ergebnissen in Deutschland Möbel im Wert von rund 16,2 Milliarden Euro produziert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Internationalen Möbelmesse „imm cologne“ i...
by Redaktion
0

 
 
couchtisch123

Couchtisch123 – der richtige Ansprechpartner für Ihre Einrichtung

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Couchtisch für Ihr liebevoll gestaltetes Wohnzimmer? Ihr alter Tisch passt nicht mehr so recht in das Ambiente? Dann ist Couchtisch123 genau der richtige Ansprechpartner für Sie. Eine...
by Redaktion
0

 

 
Freischwinger Thonet S 64

Freischwinger Thonet s 64

Aus Stahlrohr, Rohrgeflecht und Bugholz entwarf Marcel Breuer in den Jahren 1929/30 den bis heute wohl meist hergestellten Klassiker in der Geschchte der Möbel. Die geniale Zusammenführung dieser Materialien mit einer ausgefe...
by Redaktion
0

 
 
Home24

Home24 GmbH

Im größten deutschen online Möbelhaus wird nicht nur bequem eingekauft. Home24.de richtet ein: Geschmackvoll, modern, klassisch oder kultig. Die schönsten und trendigsten Möbel aus aller Welt hat Home24.de im Angebot. Zu g...
by Redaktion
0

 




0 Comments


Be the first to comment!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>