Das Einrichtungsmagazin

 
 


Glossar

22. Oktober 2009

Dreisatztisch

Heutzutage gibt es bereits so viele Möbel, dass man nicht einmal mehr alle beim Namen kennt. Für jede Wohnsituation wurden diverse Möbelstücke entworfen. Die Nachfrage bestimmt das Angebot – momentan sehnen sich viele Menschen nach modernen und trotzdem gemütlichen und funktionalen Möbel. Im Folgenden wird deshalb der Dreisatztisch vorgestellt.

Was ist ein Dreisatztisch?
Unter einem Dreisatztisch versteht man im Allgemeinen drei kleine Beistelltische, von denen der jeweils kleinere unter den anderen passt, sodass man sie entweder untereinander schieben, oder – was natürlich der Sinn eines Dreisatztisches ist – sie geschickt nebeneinander platzieren kann.
Dreisatztische gibt es in den verschiedensten Materialien. Von Holz, Glas, Kunststoff oder sogar Rattan kann man alles haben. Wer also einen Blickpunkt für das Wohnzimmer sucht, ist mit einem Dreisatztisch gut dran.

Worauf sollte ich beim Kauf achten?
Beim Kauf sollte man darauf achten, dass die kleinen Tische optimal zur übrigen Inneneinrichtung passen, um nicht den Eindruck eines Möbelmixes zu hinterlassen. Wer allerdings auf Ausgefallenes steht und sich etwas Exklusivität ins Wohnzimmer holen will, kann den Dreisatztisch zum Mittelpunkt des Raumes machen und die restlichen Möbel um ihn drapieren.
Natürlich gibt es günstige und eher teurere Modelle, doch man sollte auf keinen Fall nur auf den Preis achten. Was natürlich nicht heißen soll, dass Qualität nur am Preis festgemacht ist, doch im Regelfall sind teurere Dreisatztische auch erheblich stabiler und besser verarbeitet.

Der Dreisatztisch als Highlight:

Dreisatztische kann man auch optimal als Beistelltische für allerlei Zwecke (beispielsweise als Telefontisch) verwenden. Sie passen sich perfekt an den Stil der jeweiligen Wohnung an und sind auf jeden Fall ein Blickfang. Durch ihre hohe Flexibilität werden sie besonders in letzter Zeit immer beliebter. Will man das Gesamtbild eines Raumes einmal schnell verändern, lässt sich das mit einem Dreisatztisch schnell bewerkstelligen. Seien auch Sie kreativ und gestalten Sie mit einem Dreisatztisch einen ganzen Raum neu.






 
 

 
 

Brilliant Einbauküchen

Die Küche wird immer mehr zum Lebensmittelpunkt der Familie, so wie dies früher in den alten Zeiten auch schon einmal war. Da benötigen Sie natürlich auch eine voll funktionstüchtige Küche wie sie von Brilliant Einbauküc...
by Redaktion
0

 
 
logoDestatis

Im Jahr 2013 wurden 3,0% weniger Möbel produziert als im Vorjahr.

Im Jahr 2013 wurden nach vorläufigen Ergebnissen in Deutschland Möbel im Wert von rund 16,2 Milliarden Euro produziert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Internationalen Möbelmesse „imm cologne“ i...
by Redaktion
0

 
 
couchtisch123

Couchtisch123 – der richtige Ansprechpartner für Ihre Einrichtung

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Couchtisch für Ihr liebevoll gestaltetes Wohnzimmer? Ihr alter Tisch passt nicht mehr so recht in das Ambiente? Dann ist Couchtisch123 genau der richtige Ansprechpartner für Sie. Eine...
by Redaktion
0

 

 
Freischwinger Thonet S 64

Freischwinger Thonet s 64

Aus Stahlrohr, Rohrgeflecht und Bugholz entwarf Marcel Breuer in den Jahren 1929/30 den bis heute wohl meist hergestellten Klassiker in der Geschchte der Möbel. Die geniale Zusammenführung dieser Materialien mit einer ausgefe...
by Redaktion
0

 
 
Home24

Home24 GmbH

Im größten deutschen online Möbelhaus wird nicht nur bequem eingekauft. Home24.de richtet ein: Geschmackvoll, modern, klassisch oder kultig. Die schönsten und trendigsten Möbel aus aller Welt hat Home24.de im Angebot. Zu g...
by Redaktion
0

 




0 Comments


Be the first to comment!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>