Das Einrichtungsmagazin

 
 


Glossar

14. Juni 2009

Etagenbett

Oft teilen Kinder sich ein Zimmer. Hier bieten sich die platzsparenden Etagebetten an, welche zudem bei Kinder auch sehr beliebt sind.

Mehrfunktionale Etagenbetten

Bei der Auswahl sollte man überlegen, ob dies Bett Zusatzfunktionen erfüllen soll. Es gibt Betten mit zusammensteckbaren Stützstangen, die später zu zwei Einzelbetten umfunktioniert und bis ins Jugenalter hinein genutzt werden können. Beim Kauf ist zu überprüfen, ob die vier Stützstangen, welche ja aus drei ineinandergesteckten Stangen bestehen, fest ineinander stecken.

Material und Ausstattung

Etagenbetten gibt es aus Holz oder Holzfurnier, oft sind die Seitenteile auch kunststoffbeschichtet. Hier sollte vor allem bei kleinere Kindern darauf geachtet werden, dass ungiftige, umweltfreundiche Lacke gewählt wurden.
Die Ecken der Seitenteile sollten, wenn möglich, mit zusätzlichen Aufsätzen geschützt sein.
Des Weitern ist beim Kauf darauf zu achten, dass die Leiter sicher steckt und man sollte die Kinder erst einmal probeklettern lassen. Manche Leitern haben glatte, runde Sprossen, auf denen man abrutschen kann. Auch sollte man das Kind auf der Leiter vorm Kauf leicht federn lassen, eine gute Leiter gibt leicht nach, ohne dass das Bett zu wackeln beginnt.
Wichtig ist auch, dass die Lattenroste fest und kindersicher eingehängt sind. Das oberer Bett sollte unbedingt noch mit einem zusätzlichen Balken als Schutz vor dem Herausfallen gesichert sein.

Etagenbetten mit zusätzlichen Spielmöglichkeiten

Viele Hersteller bieten Betten heute in Kombination mit Rutschen und Stoffverkleidungen an. Beim Kauf solcher Zusatzangebote sollte unbedingt die Größe es Zimmers berücksichtigt werden, da diese für kleine Zimmer ungeeignet sind. Hier können Eltern selber tätig werden, indem sie einen Vorhang vorm Bett anbringen, wenn die Kinder gerne ein höhlenartige Rückzugsmöglichkeit haben wollen.
Zu überlegen ist, ob man ein Bett wählt, an das man später einen Schreibtisch oder ein Regal anbauen kann, denn viele Hersteller bieten eine solche Kombilösung mittlerweile an.






 
 

 
 

Brilliant Einbauküchen

Die Küche wird immer mehr zum Lebensmittelpunkt der Familie, so wie dies früher in den alten Zeiten auch schon einmal war. Da benötigen Sie natürlich auch eine voll funktionstüchtige Küche wie sie von Brilliant Einbauküc...
by Redaktion
0

 
 
logoDestatis

Im Jahr 2013 wurden 3,0% weniger Möbel produziert als im Vorjahr.

Im Jahr 2013 wurden nach vorläufigen Ergebnissen in Deutschland Möbel im Wert von rund 16,2 Milliarden Euro produziert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Internationalen Möbelmesse „imm cologne“ i...
by Redaktion
0

 
 
couchtisch123

Couchtisch123 – der richtige Ansprechpartner für Ihre Einrichtung

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Couchtisch für Ihr liebevoll gestaltetes Wohnzimmer? Ihr alter Tisch passt nicht mehr so recht in das Ambiente? Dann ist Couchtisch123 genau der richtige Ansprechpartner für Sie. Eine...
by Redaktion
0

 

 
Freischwinger Thonet S 64

Freischwinger Thonet s 64

Aus Stahlrohr, Rohrgeflecht und Bugholz entwarf Marcel Breuer in den Jahren 1929/30 den bis heute wohl meist hergestellten Klassiker in der Geschchte der Möbel. Die geniale Zusammenführung dieser Materialien mit einer ausgefe...
by Redaktion
0

 
 
Home24

Home24 GmbH

Im größten deutschen online Möbelhaus wird nicht nur bequem eingekauft. Home24.de richtet ein: Geschmackvoll, modern, klassisch oder kultig. Die schönsten und trendigsten Möbel aus aller Welt hat Home24.de im Angebot. Zu g...
by Redaktion
0

 




0 Comments


Be the first to comment!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>