Das Einrichtungsmagazin

 
 


Glossar

15. September 2009

Polsterecke

Wer sich neu einrichtet, wird auf eine geschmackvolle Polsterecke im Wohnzimmer nicht verzichten wollen. Die Frage, welcher Art diese Polsterecke sein soll, hängt unter anderem von der Größe des Wohnraumes ab.

Für den großen Wohnraum
kann man eine voluminöse Polsterecke aussuchen. Sie sollte neben ihrer Funktion als Sitzmöbel möglichst eine Bettfunktion und einen großen Bettkasten besitzen. Da sie für plötzliche Übernachtungsgäste gedacht ist, muss die Polsterung einen guten Federkern mit Taschenfederung besitzen. Diese Federung gewährleistet durch verschiedene Festigkeitszonen einen erholsamen Schlaf.

Für den kleinen Wohnraum
muss die Polsterecke kleiner ausfallen. Hier sollte man beim Kauf genau die Größe des Wohnraumes berücksichtigen. Oft ist eine Polsterecke mit einem Bettkasten zu groß. Auch gehört meist zu einer Polsterecke ein großer Sessel. Diesen kann man bei dem kleinen Wohnraum nicht gebrauchen.

Material
Das Gestell der Polsterecke sollte aus einem stabilen Holzgestell bestehen. Der Korpus hat oft einen anderen Bezugsstoff als die übrige Polsterung. Dieser Bezug ist manchmal aus Kunststoff. Die Qualität dieses Kunststoffs wie auch des übrige Bezugsstoffs ist wichtig. Er sollte strapazierfähig sein und trotzdem gut aussehen. Ein Bezug aus Microfaser ist gut sauber zu halten und hat oft eine samtige Oberfläche. Man kan bei einem Microfaserbezug unbesorgt eine helle Farbe wählen. Dieser Bezug ist leicht selbst zu reinigen. Sehr stabil und unverwüstlich ist ein Bezug aus Leder. Dieser Bezug eignet sich besonders, wenn kleine Kinder oder Haustiere vorhanden sind, die die Polsterecke benutzen. Auch ein Lederbezug kann durchaus aus einem hellem Leder in guter Qualität genommen werden. Kleine Flecke und Kratzer kann man selbst entfernen. Der Raum, in dem die Polsterecke stehen soll, sieht durch einen hellen Bezug, egal ob Leder oder Stoff, gleich heller aus.






 
 

 
 

Brilliant Einbauküchen

Die Küche wird immer mehr zum Lebensmittelpunkt der Familie, so wie dies früher in den alten Zeiten auch schon einmal war. Da benötigen Sie natürlich auch eine voll funktionstüchtige Küche wie sie von Brilliant Einbauküc...
by Redaktion
0

 
 
logoDestatis

Im Jahr 2013 wurden 3,0% weniger Möbel produziert als im Vorjahr.

Im Jahr 2013 wurden nach vorläufigen Ergebnissen in Deutschland Möbel im Wert von rund 16,2 Milliarden Euro produziert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Internationalen Möbelmesse „imm cologne“ i...
by Redaktion
0

 
 
couchtisch123

Couchtisch123 – der richtige Ansprechpartner für Ihre Einrichtung

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Couchtisch für Ihr liebevoll gestaltetes Wohnzimmer? Ihr alter Tisch passt nicht mehr so recht in das Ambiente? Dann ist Couchtisch123 genau der richtige Ansprechpartner für Sie. Eine...
by Redaktion
0

 

 
Freischwinger Thonet S 64

Freischwinger Thonet s 64

Aus Stahlrohr, Rohrgeflecht und Bugholz entwarf Marcel Breuer in den Jahren 1929/30 den bis heute wohl meist hergestellten Klassiker in der Geschchte der Möbel. Die geniale Zusammenführung dieser Materialien mit einer ausgefe...
by Redaktion
0

 
 
Home24

Home24 GmbH

Im größten deutschen online Möbelhaus wird nicht nur bequem eingekauft. Home24.de richtet ein: Geschmackvoll, modern, klassisch oder kultig. Die schönsten und trendigsten Möbel aus aller Welt hat Home24.de im Angebot. Zu g...
by Redaktion
0

 




0 Comments


Be the first to comment!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>