Das Einrichtungsmagazin

 
 


Glossar

14. September 2009

TV Bank

Es ist noch nicht lange her, da wurde das TV-Gerät in riesigen Einbaukästen verstaut. Doch das gefällt heute kaum noch. Modernes Wohnzimmerdesign ist freundlich-hell und verbindet Form und Funktion optimal.


Wohin mit der TV-Bank?

Die TV-Bank ist ein wichtiges Element der Wohnzimmereinrichtung. Üblicherweise wird dieses Möbelstück gegenüber der Sitzmöbel aufgestellt. Das Licht von Fenstern oder von Glastüren sollte möglichst von der Seite kommen, um Blendeffekte bei ungünstigem Sonnenstand zu vermeiden.

Was ist beim Kauf zu beachten?

Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass die gewählte TV-Bank auch für das TV-Gerät zu Hause geeignet ist. Auswahlkriterium ist hier die Tiefe der Auflagefläche. Soll die TV-Bank für ein TV-Gerät mit Röhre angeschafft werden, muss die Tiefe entsprechend sein, um das Gerät auch wirklich standfest aufstellen zu können. Moderne Flach-TVs hingegen finden auch auf schmaleren TV-Bänken ihren Platz. Viele moderne TV-Bänke sind für beide TV-Geräte geeignet. Sollen in der TV-Bank auch Receiver, DVD-Player oder andere Geräte untergebracht werden, so lohnt sich das Vermessen dieser Bestandteile des Heimkinos. Denn die Fächer unterhalb der Auflagefläche variieren von Modell zu Modell erheblich.


Welche Materialien?

TV-Bänke sind immer noch traditionell aus Holz gefertigt. Hauptsächlich handelt es sich dabei um Pressspanplatten mit verschiedenen Dekor-Furnieren. Aber auch Vollholzmodelle sind zu haben. Diese hochwertigere Qualität des Möbelstückes schlägt sich dann natürlich im Preis nieder. Man kann jedoch davon ausgehen, dass diese Modelle langlebiger sind. Neben Holz als Fertigungsmaterial, sind auch TV-Bänke aus einer Glas-Metall Konstruktion oder auch ganz aus Glas zu haben. Selbst Bänke gänzlich aus hochwertigem Kunststoff sind keine Seltenheit mehr.

Wohin mit den Kabeln?

Und noch ein Tipp am Rande: oftmals sind an der Rückseite der Fächer nur schmale Spalten für die Kabel vorgesehen, was schnell zu einem Kabelstau führen kann. Bei TV-Bänken mit bis nach hinten offen durchgehenden Fächern gibt es mit den Kabeln sicherlich keine Probleme.






 
 

 
 

Brilliant Einbauküchen

Die Küche wird immer mehr zum Lebensmittelpunkt der Familie, so wie dies früher in den alten Zeiten auch schon einmal war. Da benötigen Sie natürlich auch eine voll funktionstüchtige Küche wie sie von Brilliant Einbauküc...
by Redaktion
0

 
 
logoDestatis

Im Jahr 2013 wurden 3,0% weniger Möbel produziert als im Vorjahr.

Im Jahr 2013 wurden nach vorläufigen Ergebnissen in Deutschland Möbel im Wert von rund 16,2 Milliarden Euro produziert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Internationalen Möbelmesse „imm cologne“ i...
by Redaktion
0

 
 
couchtisch123

Couchtisch123 – der richtige Ansprechpartner für Ihre Einrichtung

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Couchtisch für Ihr liebevoll gestaltetes Wohnzimmer? Ihr alter Tisch passt nicht mehr so recht in das Ambiente? Dann ist Couchtisch123 genau der richtige Ansprechpartner für Sie. Eine...
by Redaktion
0

 

 
Freischwinger Thonet S 64

Freischwinger Thonet s 64

Aus Stahlrohr, Rohrgeflecht und Bugholz entwarf Marcel Breuer in den Jahren 1929/30 den bis heute wohl meist hergestellten Klassiker in der Geschchte der Möbel. Die geniale Zusammenführung dieser Materialien mit einer ausgefe...
by Redaktion
0

 
 
Home24

Home24 GmbH

Im größten deutschen online Möbelhaus wird nicht nur bequem eingekauft. Home24.de richtet ein: Geschmackvoll, modern, klassisch oder kultig. Die schönsten und trendigsten Möbel aus aller Welt hat Home24.de im Angebot. Zu g...
by Redaktion
0

 




0 Comments


Be the first to comment!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>