Das Einrichtungsmagazin

 
 


Glossar

12. September 2009

Kissenbezug

Wenn man das Wort Kissenbezug hört, denkt man im ersten Moment wahrscheinlich nicht gerade an ein tolles Accessoire, sondern vielleicht an langweilige Kissenbezüge aus Omas Zeiten.  Doch heutzutage gibt es die verschiedensten Designs und unterschiedlichsten Materialien, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Außerdem ist ein Kissenbezug längst nicht mehr nur ein einfacher Bezug, sondern wird dazu eingesetzt ganzen Räumen eine andere Atmosphäre und ein besonderes Flair zu geben.

Zebra-gestreifte oder Bezüge mit Animal-Prints lassen im Wohnzimmer schnell Erinnerungen an den letzten Afrika-Urlaub aufkommen. Verträumte Muster oder Blumen auf einem Kissenbezug wirken romantisch und gemütlich, während auch einfarbige Modelle toll zur Geltung kommen können. Wer es nicht zu bunt mag, setzt auf klassisch schwarz-weiß. Ein schwarzes Sofa wird mit weißen Kissen sofort spürbar aufgelockert, eine weiße Couch mit schwarzglänzenden Kissen wirkt edel.

Aus welchem Material sollte ein Kissenbezug sein?
Prinzipiell können Sie beim Kauf eines Kissenbezugs in Bezug auf das Material nichts falsch machen. Je nachdem, welchen Effekt man erzielen will, kann man sich entweder für edel glänzende Stoffe wie Satin oder Seide, oder für wohnlich wirkende Materialien wie Wolle oder Baumwolle entscheiden.
Wichtig dabei ist jedoch, dass man auf die Qualität der Stoffe achtet. Wer zu Billig-Produkten greift, erlebt oft nach dem ersten Waschen eine böse Überraschung: Der Kissenbezug kann eingehen, sich verziehen oder – zum Beispiel ist dies bei Wolle oft der Fall – sich auflösen. Ein hoher Preis ist zwar noch lange kein Indikator für Top-Qualität, doch meistens kauft man bessere Ware. “Wer billig kauft, kauft zweimal” – an diesen Spruch sollten Sie bei der Auswahl Ihres Kissenbezugs denken.
Was außerdem wichtig ist: Kissenbezüge sollten nicht unbedingt empfindlich sein. Schnell geht einmal etwas daneben und schon prangt ein Fleck auf dem neuen Kissenbezug. Wer ihn nicht gleich der Waschmaschine anvertrauen will, kann es zuerst mit einem milden Fleckenentferner versuchen.

Vorteile von Kissenbezügen:

Die Vorteile liegen eindeutig darin, dass man mit einfachsten Mitteln einen Raum umdekorieren und eine neue Atmosphäre schaffen kann.
Kissenbezüge lassen sich einfach waschen, man muss also nicht gleich das ganze Kissen in die Waschmaschine geben.

Nachteile von Kissenbezügen:
Ein Nachteil ist, dass es schnell teuer werden kann, wenn man öfters die Kissenbezüge wechselt, um einem Raum ein neues Image zu geben.






 
 

 
 

Brilliant Einbauküchen

Die Küche wird immer mehr zum Lebensmittelpunkt der Familie, so wie dies früher in den alten Zeiten auch schon einmal war. Da benötigen Sie natürlich auch eine voll funktionstüchtige Küche wie sie von Brilliant Einbauküc...
by Redaktion
0

 
 
logoDestatis

Im Jahr 2013 wurden 3,0% weniger Möbel produziert als im Vorjahr.

Im Jahr 2013 wurden nach vorläufigen Ergebnissen in Deutschland Möbel im Wert von rund 16,2 Milliarden Euro produziert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Internationalen Möbelmesse „imm cologne“ i...
by Redaktion
0

 
 
couchtisch123

Couchtisch123 – der richtige Ansprechpartner für Ihre Einrichtung

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Couchtisch für Ihr liebevoll gestaltetes Wohnzimmer? Ihr alter Tisch passt nicht mehr so recht in das Ambiente? Dann ist Couchtisch123 genau der richtige Ansprechpartner für Sie. Eine...
by Redaktion
0

 

 
Freischwinger Thonet S 64

Freischwinger Thonet s 64

Aus Stahlrohr, Rohrgeflecht und Bugholz entwarf Marcel Breuer in den Jahren 1929/30 den bis heute wohl meist hergestellten Klassiker in der Geschchte der Möbel. Die geniale Zusammenführung dieser Materialien mit einer ausgefe...
by Redaktion
0

 
 
Home24

Home24 GmbH

Im größten deutschen online Möbelhaus wird nicht nur bequem eingekauft. Home24.de richtet ein: Geschmackvoll, modern, klassisch oder kultig. Die schönsten und trendigsten Möbel aus aller Welt hat Home24.de im Angebot. Zu g...
by Redaktion
0

 




One Comment


  1. Simone Flach

    Hallo,
    das Wort “Kissenbezug” ist wirklich zuerst nicht so das Gesprächsthema. Jedoch gibt es wirklich sehr schöne und moderne Kissenbezüge. Meiner Schwiegertochter habe ich Linum Kissenbezüge bestellt. Seit dem vertritt sie nicht mehr den Standpunkt das Kissenbezüge unmodern aussehen müssen.
    Viele Grüße
    Simone



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>