Das Einrichtungsmagazin

 
 


Glossar

12. September 2009

Raumteiler

Ein Raumteiler ist die perfekte Lösung für eine individuelle Raumgestaltung und ist geeignet für all jene, die bestimmte Bereiche eines Raumes in Szene setzen und gleichzeitig voneinander abgrenzen wollen.  Schnell wird aus einem unübersichtlichen Zimmer durch die neue Aufteilung gemütlicher, abgegrenzter Wohnraum. Besonders wenn man einzelne Bereiche des Wohnens unterschiedlich gestalten will, bietet sich ein Raumteiler an.

Was ist zu beachten?
Beim Kauf eines Raumteilers ist zu beachten, dass er sich gut ins Gesamtbild des Raumes einfügen und nicht allzu sehr herausstechen sollte – es sei denn, man beabsichtigt genau dies. Besteht die restliche Einrichtung vorwiegend aus Holz, empfiehlt es sich ebenfalls einen Raumteiler aus Holz zu erwerben. Dabei sollte man darauf achten, dass der Grundton der beiden Holzsorten derselbe ist, oder noch besser, dasselbe Holz zu kaufen, da es ansonsten zu einem hässlichen Mix kommt. Wer es lieber individuell und ausgefallen mag, der kauft am Besten einen Raumteiler in einer anderen Farbe, etwa schwarz oder weiß. Mit Accessoires lässt er sich beliebig aufpeppen und gibt dem Raum somit ein völlig neues Bild.

Vorteile eines Raumteilers:
Die Vorteile liegen eindeutig darin, dass man keine eigene Wand aufziehen muss, sondern einfach zu einem Raumteiler greift, mit dem man ein Zimmer schnell und vor allem günstiger individuell gestalten kann. Außerdem bieten die meisten Raumteiler viel Platz für Stauraum und, wie bereits erwähnt, für diverse Accessoires.  Verschiedene Bereiche des Wohnens lassen sich einfach voneinander abtrennen: So entsteht in einem Raum beispielsweise ein Wohnzimmer, mit räumlich getrenntem Arbeitsplatz oder einer Spielecke für die Kleinsten.

Nachteile eines Raumteilers:
Die Nachteile beschränken sich darauf, dass der Raum eben nicht wirklich getrennt ist und so eventuell Lärm oder zumindest Geräusche von einem Bereich in den anderen dringen.  Doch wenn man eine klare Abgrenzung wünscht und keine Möglichkeit hat, eine Wand aufzuziehen, ist der Raumteiler die perfekte Möglichkeit trotzdem das Gefühl von mehreren abgetrennten Räumen zu erzeugen.






 
 

 
 

Brilliant Einbauküchen

Die Küche wird immer mehr zum Lebensmittelpunkt der Familie, so wie dies früher in den alten Zeiten auch schon einmal war. Da benötigen Sie natürlich auch eine voll funktionstüchtige Küche wie sie von Brilliant Einbauküc...
by Redaktion
0

 
 
logoDestatis

Im Jahr 2013 wurden 3,0% weniger Möbel produziert als im Vorjahr.

Im Jahr 2013 wurden nach vorläufigen Ergebnissen in Deutschland Möbel im Wert von rund 16,2 Milliarden Euro produziert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Internationalen Möbelmesse „imm cologne“ i...
by Redaktion
0

 
 
couchtisch123

Couchtisch123 – der richtige Ansprechpartner für Ihre Einrichtung

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Couchtisch für Ihr liebevoll gestaltetes Wohnzimmer? Ihr alter Tisch passt nicht mehr so recht in das Ambiente? Dann ist Couchtisch123 genau der richtige Ansprechpartner für Sie. Eine...
by Redaktion
0

 

 
Freischwinger Thonet S 64

Freischwinger Thonet s 64

Aus Stahlrohr, Rohrgeflecht und Bugholz entwarf Marcel Breuer in den Jahren 1929/30 den bis heute wohl meist hergestellten Klassiker in der Geschchte der Möbel. Die geniale Zusammenführung dieser Materialien mit einer ausgefe...
by Redaktion
0

 
 
Home24

Home24 GmbH

Im größten deutschen online Möbelhaus wird nicht nur bequem eingekauft. Home24.de richtet ein: Geschmackvoll, modern, klassisch oder kultig. Die schönsten und trendigsten Möbel aus aller Welt hat Home24.de im Angebot. Zu g...
by Redaktion
0

 




0 Comments


Be the first to comment!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>