Das Einrichtungsmagazin

 
 


Glossar

12. September 2009

Jalousieschrank

Der Jalousieschrank ist eigentlich ein Büroklassiker. Bereits im vorigen Jahrhundert standen Schrankmodelle mit Jalousien in unterschiedlichen Höhen und Breiten in den Büros und Schreibstuben. Der Ursprung könnte im 19ten Jahrhundert liegen. Diese platzsparende Technik war und ist sehr beliebt. Keine Türen hindern beim Vorbeigehen, versperren schmale Gänge. Akten können weggeschlossen werden. Computeranlagen finden einen idealen Platz. Keine Tür stört beim Arbeiten am PC. Der Einzug in die Wohnzimmer war nicht dauerhaft.

Jedoch bei Küchenvarianten erwies sich diese Technologie für kleine Räume als interessante Alternative zu allen Türen-Varianten. Ebenfalls ist das eine ansprechende Variante für kleine Bäder. Hinter Jalousien verbergen sich nicht nur Akten.

Unterschiedliche Ausführungen
Waagerechte und senkrechte Gleitsysteme ermöglichen vielfältige Einsatzvarianten. Gerade beim waagerechten Lamellenverlauf kann von oben nach unten geöffnet werden oder umgekehrt. Das ist wichtig, wenn die Jalousien in Hängeschränken oder Unterschränken eingebaut werden. Die einzelnen Lamellen können aus Aluminium, Holz, Kunststoff oder Glas sein. Farbige Oberflächen sind ebenso möglich, wie Metallfarben oder Holznachbildungen. So kann jedes Schrankmodell mit anderen Möbeln stimmig kombiniert oder es werden Farbakzente gesetzt. Dadurch wird der Raum belebt und erhält zu dem praktischen Stauraum noch etwas Fröhlichkeit hinzu. Unterschiedliche Abmessungen können sinnvoll vorhandene Nischen füllen.

Internetshops sind eine beliebte Einkaufsmöglichkeit
Bei Recherchen im Internet fällt ein umfangreiches Angebot zu dieser Produktart auf. Verschiedenste Varianten können in aller Ruhe mit der vorhandenen Fläche verglichen werden, die für einen Jalousieschrank vorgesehen ist. Oder es besteht sogar Interesse für mehrere Modelle. Dann kann eine Entscheidung über das Oberflächendesign und eine Auswahl in den angestrebten Preisklassen getroffen werden. Interessant ist dann ebenfalls die Richtung, in die sich die Lamellen bewegen, um einen optimalen Bewegungsablauf zu ermöglichen. Beim Ausfüllen aller Bestellangaben entscheidet der Kunde über die Art der gewünschten Bezahlung. Dann geht die Bestellung in Auftrag, ohne dass der Käufer seine Wohnung verlassen muss.






 
 

 
 

Brilliant Einbauküchen

Die Küche wird immer mehr zum Lebensmittelpunkt der Familie, so wie dies früher in den alten Zeiten auch schon einmal war. Da benötigen Sie natürlich auch eine voll funktionstüchtige Küche wie sie von Brilliant Einbauküc...
by Redaktion
0

 
 
logoDestatis

Im Jahr 2013 wurden 3,0% weniger Möbel produziert als im Vorjahr.

Im Jahr 2013 wurden nach vorläufigen Ergebnissen in Deutschland Möbel im Wert von rund 16,2 Milliarden Euro produziert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Internationalen Möbelmesse „imm cologne“ i...
by Redaktion
0

 
 
couchtisch123

Couchtisch123 – der richtige Ansprechpartner für Ihre Einrichtung

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Couchtisch für Ihr liebevoll gestaltetes Wohnzimmer? Ihr alter Tisch passt nicht mehr so recht in das Ambiente? Dann ist Couchtisch123 genau der richtige Ansprechpartner für Sie. Eine...
by Redaktion
0

 

 
Freischwinger Thonet S 64

Freischwinger Thonet s 64

Aus Stahlrohr, Rohrgeflecht und Bugholz entwarf Marcel Breuer in den Jahren 1929/30 den bis heute wohl meist hergestellten Klassiker in der Geschchte der Möbel. Die geniale Zusammenführung dieser Materialien mit einer ausgefe...
by Redaktion
0

 
 
Home24

Home24 GmbH

Im größten deutschen online Möbelhaus wird nicht nur bequem eingekauft. Home24.de richtet ein: Geschmackvoll, modern, klassisch oder kultig. Die schönsten und trendigsten Möbel aus aller Welt hat Home24.de im Angebot. Zu g...
by Redaktion
0

 




0 Comments


Be the first to comment!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>