Das Einrichtungsmagazin

 
 


Glossar

12. September 2009

Ablagetisch

Beim Kauf eines Ablagetisches sollte man sich zuerst über die spätere Verwendung im Klaren sein. So gibt es auch in den Materialien große Unterschiede. Zum Beispiel gibt es Ablagetische aus Holz, Glas, Kunststoff oder Metall.

In der Küche

Hier sind am Besten Ablagetische aus sehr stabilem Holz geeignet. Hier kann man schneiden, ihn also für die Küchenarbeit einsetzen oder als richtigen Ablagetisch nutzen. Es gibt Tische, die mit Rosten ausgestattet sind, sodass dort bequem Pfannen oder Töpfe gelagert werden können. Auch die Reinigung dieser Tische sollte kein Problem darstellen.

Im Garten

Im Garten werden Ablagetische gerne beim Grillen genutzt. Hier empfehlen sich Tische aus Kunststoff, da diese leicht zu reinigen sind. So können das Grillgut oder auch die Grillzange dort abgelegt werden. Wer mag, darf natürlich auch sein Bier dort abstellen.

Andere wiederum kaufen spezielle Ablagetische aus Holz für die Gartenarbeit. So gibt es Tische, auf denen man hervorragend seine Pflanzen umtopfen oder auch düngen kann.

Im Büro

Ablagetische im Büro werden meistens als Beistelltisch für Computerzubehör, z. B. Drucker oder Laminiergerät genutzt. Auch können dort das Papier oder die Folien lagern. Ablageflächen gibt es im Büro ja nie genug.

Im Wohnzimmer

Dekorative Ablagetische, die natürlich zur Ausstattung passen sollten, werden im Wohnzimmer meistens als Dekorationsfläche genutzt. Hier mal ein Blumenstrauß oder auch mal eine Dekofigur aus Glas oder Porzellan. Alles ist erlaubt, Hauptsache es passt ins Bild. Auch werden gerne Lampen auf ihnen abgestellt.

Im Keller

Eine weitere Verwendungsform findet der Ablagetisch im Keller. Hier kann dem Hobby nachgegangen werden oder der Tisch wird auch mal als Werkzeugtisch genutzt. Da hier ein Ablagetisch besonders stabil sein muss, sind diese Tische oftmals aus Metall gefertigt.

Fazit

Es gibt viele Verwendungsmöglichkeiten für Ablagetische. Bevor ein Ablagetisch gekauft wird, sollte man sich über Material, Nutzung und Standort im Klaren sein.






 
 

 
 

Brilliant Einbauküchen

Die Küche wird immer mehr zum Lebensmittelpunkt der Familie, so wie dies früher in den alten Zeiten auch schon einmal war. Da benötigen Sie natürlich auch eine voll funktionstüchtige Küche wie sie von Brilliant Einbauküc...
by Redaktion
0

 
 
logoDestatis

Im Jahr 2013 wurden 3,0% weniger Möbel produziert als im Vorjahr.

Im Jahr 2013 wurden nach vorläufigen Ergebnissen in Deutschland Möbel im Wert von rund 16,2 Milliarden Euro produziert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Internationalen Möbelmesse „imm cologne“ i...
by Redaktion
0

 
 
couchtisch123

Couchtisch123 – der richtige Ansprechpartner für Ihre Einrichtung

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Couchtisch für Ihr liebevoll gestaltetes Wohnzimmer? Ihr alter Tisch passt nicht mehr so recht in das Ambiente? Dann ist Couchtisch123 genau der richtige Ansprechpartner für Sie. Eine...
by Redaktion
0

 

 
Freischwinger Thonet S 64

Freischwinger Thonet s 64

Aus Stahlrohr, Rohrgeflecht und Bugholz entwarf Marcel Breuer in den Jahren 1929/30 den bis heute wohl meist hergestellten Klassiker in der Geschchte der Möbel. Die geniale Zusammenführung dieser Materialien mit einer ausgefe...
by Redaktion
0

 
 
Home24

Home24 GmbH

Im größten deutschen online Möbelhaus wird nicht nur bequem eingekauft. Home24.de richtet ein: Geschmackvoll, modern, klassisch oder kultig. Die schönsten und trendigsten Möbel aus aller Welt hat Home24.de im Angebot. Zu g...
by Redaktion
0

 




0 Comments


Be the first to comment!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>