Das Einrichtungsmagazin

 
 


Glossar

28. Juli 2009

Bartisch

Welche Barmöbel sollen es sein?
Für viele Hausbesitzer ist die Einrichtung einer Bar in ihren eigenen vier Wänden ein absolutes Highlight. Vielfach befindet sich diese Bar im Keller des Hauses, was diesem Raum dann einen ganz besonderen Touch verleiht.

Wer jetzt nicht unbedingt bei der Einrichtung seiner Partylocation – und das kann durchaus auch der heimische Garten sein bzw. die Terrasse sein – auf den gängigen Bartresen mit den dazugehörigen Barhockern besteht, der kauft sich für seine Bar einen entsprechenden Bartisch und die dazugehörigen Barstühle.

Wenn man seine Barmöbel für draußen benötigt, sollte man natürlich unbedingt auf Wetterfestigkeit achten, damit Bartisch und Barstühle nicht gleich nach dem ersten Gebrauch aus dem Leim gehen.

Designer- oder normale Barmöbel?
Viele Häuslebesitzer suchen für ihre Bareinrichtung vielleicht den Bartisch vom Designer aus, andere wiederum nehmen gerne die ganz normalen Bartische um ihren Partyraum passend einzurichten.

Wie sieht der Bartisch aus?
Der normale Bartisch kann aus Kunststoff oder aus Holz (Massivholz) bzw. Metall oder einer gelungenen Kombination von mehreren Materialien bestehen. Er ist vielfach hochbeiniger als ganz durchschnittliche Tische, weil vielfach am Bartisch auch einfach nur gestanden wird. Der normale Bartisch ist ohne Schnörkeleien, einfach schlicht und funktional, wobei er auch nicht gerade stupide und einfallslos aussehen sollte. Ihn gibt es in eckiger und auch runder bzw. ovaler Form. Vielfach ist er auch zum zusammenklappen.
Für Bartische zum Stehen kann man allerdings für Nicht-Steher auch gemütliche Barhocker anschaffen, die rund um den Tisch aufgestellt werden.  Viele Bartische zeichnen sich durch ihre Beinfreiheit aus. Meist haben sie nur ein einziges stabiles Standbein mit einem runden Fuss, sodass an diesen Bartisch mehr Leutchen passen als an einen Bartisch mit den normal gängigen vier Tischbeinen.






 
 

 
 

Brilliant Einbauküchen

Die Küche wird immer mehr zum Lebensmittelpunkt der Familie, so wie dies früher in den alten Zeiten auch schon einmal war. Da benötigen Sie natürlich auch eine voll funktionstüchtige Küche wie sie von Brilliant Einbauküc...
by Redaktion
0

 
 
logoDestatis

Im Jahr 2013 wurden 3,0% weniger Möbel produziert als im Vorjahr.

Im Jahr 2013 wurden nach vorläufigen Ergebnissen in Deutschland Möbel im Wert von rund 16,2 Milliarden Euro produziert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Internationalen Möbelmesse „imm cologne“ i...
by Redaktion
0

 
 
couchtisch123

Couchtisch123 – der richtige Ansprechpartner für Ihre Einrichtung

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Couchtisch für Ihr liebevoll gestaltetes Wohnzimmer? Ihr alter Tisch passt nicht mehr so recht in das Ambiente? Dann ist Couchtisch123 genau der richtige Ansprechpartner für Sie. Eine...
by Redaktion
0

 

 
Freischwinger Thonet S 64

Freischwinger Thonet s 64

Aus Stahlrohr, Rohrgeflecht und Bugholz entwarf Marcel Breuer in den Jahren 1929/30 den bis heute wohl meist hergestellten Klassiker in der Geschchte der Möbel. Die geniale Zusammenführung dieser Materialien mit einer ausgefe...
by Redaktion
0

 
 
Home24

Home24 GmbH

Im größten deutschen online Möbelhaus wird nicht nur bequem eingekauft. Home24.de richtet ein: Geschmackvoll, modern, klassisch oder kultig. Die schönsten und trendigsten Möbel aus aller Welt hat Home24.de im Angebot. Zu g...
by Redaktion
0

 




0 Comments


Be the first to comment!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>