Das Einrichtungsmagazin

 
 


Glossar

26. Juli 2009

Seniorenbett

Mit zunehmendem Alter werden wir unbeweglicher. Deshalb sollten gerade die Ruhephasen beim Schlafen so angenehm wie möglich gestaltet werden.  Aus diesem Grund ist es wichtig, dass die Bettgestelle höher sind, damit das Ein- und Aussteigen für die Senioren nicht zur Qual wird.


Lattenroste

Die Höhe eines Bettes kann zwar Gebrechen nicht heilen aber sehr oft eine gewisse Eigenständigkeit bewahren.  Als angenehm werden Sitzhöhen so ab 42 cm – 45 cm empfunden. Je nach Einschränkung können sie aber auch höher, bei 50 cm und sogar 60 cm liegen.  Sehr oft lassen sich die Rahmenhöhen elektrisch und stufenlos verstellen, so dass die individuell angenehme Höhe selber eingestellt werden kann.

Bewegliche Lattenroste
Gleiches gilt für die eingesetzten Lattenrosten, sie sollten möglichst auch elektrisch zu betreiben sein, da die eigene Wahl der Schlaf- oder Sitzposition dem Senior nur Vorteile verschafft.

Um Kopf- und Fußteil jeweils separat bewegen zu können, sollten die Lattenroste mit zwei unabhängigen Motoren ausgestattet sein. Damit auch handelsübliche Matratzen verwenden werden können ist es wichtig, dass die Matratzen mindestens 28 Federleisten aufweisen.  Wichtig ist auch, dass bei Stromausfall der Motor vom Lattenrost beweglich bleibt und die Funktionen manuell zu bedienen sind.


Die richtige Matratze

Ganz wichtig ist die richtige Matratze, denn sie sollte mit dem Lattenrost gemeinsam eine harmonische Einheit bilden.  Sie sollten eine stabile Seitenkante haben um so das Aufstehen des Senioren zu erleichtern.
Ganz wichtig bei der Wahl der Matratze sind auch das Gewicht und die bevorzugte Position des Schläfers.  Um keine Fehler bei der Wahl zu machen, sollte unbedingt fachliche Beratung hinzugezogen werden. Viele Fachgeschäfte schon Termine für längeres Probeliegen an, auch können teilweise Matratzen ausgeliehen werden.

Fast alle Seniorenbetten können als Einzel- aber auch als Doppelbett geliefert werden und sind in vielen unterschiedlichen Holzarten und –farben erhältlich, wobei auf hochwertige Verarbeitung selbstverständlich größter Wert gelegt wird.






 
 

 
 

Brilliant Einbauküchen

Die Küche wird immer mehr zum Lebensmittelpunkt der Familie, so wie dies früher in den alten Zeiten auch schon einmal war. Da benötigen Sie natürlich auch eine voll funktionstüchtige Küche wie sie von Brilliant Einbauküc...
by Redaktion
0

 
 
logoDestatis

Im Jahr 2013 wurden 3,0% weniger Möbel produziert als im Vorjahr.

Im Jahr 2013 wurden nach vorläufigen Ergebnissen in Deutschland Möbel im Wert von rund 16,2 Milliarden Euro produziert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Internationalen Möbelmesse „imm cologne“ i...
by Redaktion
0

 
 
couchtisch123

Couchtisch123 – der richtige Ansprechpartner für Ihre Einrichtung

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Couchtisch für Ihr liebevoll gestaltetes Wohnzimmer? Ihr alter Tisch passt nicht mehr so recht in das Ambiente? Dann ist Couchtisch123 genau der richtige Ansprechpartner für Sie. Eine...
by Redaktion
0

 

 
Freischwinger Thonet S 64

Freischwinger Thonet s 64

Aus Stahlrohr, Rohrgeflecht und Bugholz entwarf Marcel Breuer in den Jahren 1929/30 den bis heute wohl meist hergestellten Klassiker in der Geschchte der Möbel. Die geniale Zusammenführung dieser Materialien mit einer ausgefe...
by Redaktion
0

 
 
Home24

Home24 GmbH

Im größten deutschen online Möbelhaus wird nicht nur bequem eingekauft. Home24.de richtet ein: Geschmackvoll, modern, klassisch oder kultig. Die schönsten und trendigsten Möbel aus aller Welt hat Home24.de im Angebot. Zu g...
by Redaktion
0

 




0 Comments


Be the first to comment!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>