Das Einrichtungsmagazin

 
 


Glossar

6. Juni 2013

Freischwinger Thonet s 64

Freischwinger Thonet S 64

Aus Stahlrohr, Rohrgeflecht und Bugholz entwarf Marcel Breuer in den Jahren 1929/30 den bis heute wohl meist hergestellten Klassiker in der Geschchte der Möbel. Die geniale Zusammenführung dieser Materialien mit einer ausgefeilten und optimal durchdachten Form führte zu dem freischwingenden Stuhlmodell Thonet s 64.

Zeitlos schönes Design

Die Geschichte des Thonet s 64 beginnt durch eine intensive Verbundenheit mit dem Bauhaus und Marcel Breuers Mitwirkung bei der Weißenhof-Siedlung 1927 in Stuttgart. Für das Haus Nr. 30 entwarf er für Mart Stam die Inneneinrichtung. Dieses Projekt war führend und ein bedeutungsvoller Erfolg für das neue Wohnen. Wurde doch zum ersten Mal in der Möbelgeschichte ein Möbel aus einem neuen Material vorgestellt. Ein Stuhl ohne Hinterbeine, ein Freischwinger, die Thonet Stühle waren geboren. Vorher schon hatte der holländiche Architekt Mart Stam einige Versuche mit Gestellen aus Gasrohren gemacht. Diese Stühle waren zwar solide aber sie konnten nicht Schwingen. Diese Idee griff Marcel Breuer auf und diese Weiterentwicklung führte zu den angenehmen komfortablen Thonet Stühle mit diesem einmaligen frei schwingendem Sitzerlebnis.

Vielseitige Ausstattung – vielseitig einzusetzen

Die meisterliche Verbindung von Stahlrohr, Bugholz und Rohrgeflecht in einer Ästhetik aus Klarheit und Reinheit lassen sich so gut wie überall zum Einsatz bringen. Egal in einem Raum zu einer Besprechung oder Konferenz, in einem Wartezimmer von Arzt, Rechtanwalt oder Steuerberater oder in großen Sälen zur Bewirtung. Selbst in zeitlosen Wohnungen im privaten Bereich sind sie eine Bereicherung des Mobiliars. Den Thonet s 64 Stuhl gibt es mit Armlehnen. Dadurch das solch hochwertiges Material verarbeitet wird, haben die Thonet Stühle eine immer gleichbleibende Qualität die eine Langlebigkeit garantieren.

Der größte Möbelhersteller für Möbel aus Stahlrohr

Bereits um das Jahr 1930 war Thonet schon zu größten Stahlrohrmöbelhersteller auf der Welt geworden. Mit Entwürfen von Breuer, Le Corsbusier, Luckhard, Mies von der Rohe und Stam wie auch etliche Modelle aus werkseigenen Entwürfen wurden viele wichtige Ideen mit Elementen für das neue Wohnen umgesetzt. Im Jahr 1928 unterschrieb Marcel Breuer einen Vertrag mit dem Möbelhersteller Thonet. Dieser wurde dann die Basis für die Fertigung seiner Entwürfe und Designs. Schon seit 1930, das sind mehr als 80 Jahre, werden diese zeitlos klassichen Thonet Stühle hergestellt und global auf den Markt gebraucht und verkauft.

Der Designer Marcel Breuer

Er wurde 1902 in dem ungarischen Ort Pécs geboren. Damals in 1946 konnte Marcel Breuer schon in New York sein eigenes Studie aufbauen und verwirklichte etliche Entwürfe in Europa und den Vereinigten Staaten von Amerika. Er zählt zu den bedeutesten Architeken und Gestaltern der Moderne. Marcel Breuer starb am 1. Juli 1981 in New York






 
 

 
 

Brilliant Einbauküchen

Die Küche wird immer mehr zum Lebensmittelpunkt der Familie, so wie dies früher in den alten Zeiten auch schon einmal war. Da benötigen Sie natürlich auch eine voll funktionstüchtige Küche wie sie von Brilliant Einbauküc...
by Redaktion
0

 
 
logoDestatis

Im Jahr 2013 wurden 3,0% weniger Möbel produziert als im Vorjahr.

Im Jahr 2013 wurden nach vorläufigen Ergebnissen in Deutschland Möbel im Wert von rund 16,2 Milliarden Euro produziert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Internationalen Möbelmesse „imm cologne“ i...
by Redaktion
0

 
 
couchtisch123

Couchtisch123 – der richtige Ansprechpartner für Ihre Einrichtung

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Couchtisch für Ihr liebevoll gestaltetes Wohnzimmer? Ihr alter Tisch passt nicht mehr so recht in das Ambiente? Dann ist Couchtisch123 genau der richtige Ansprechpartner für Sie. Eine...
by Redaktion
0

 

 
Home24

Home24 GmbH

Im größten deutschen online Möbelhaus wird nicht nur bequem eingekauft. Home24.de richtet ein: Geschmackvoll, modern, klassisch oder kultig. Die schönsten und trendigsten Möbel aus aller Welt hat Home24.de im Angebot. Zu g...
by Redaktion
0

 
 
Der südliche Eingang zur Interzum

Interzum mit großer Themenvielfalt

Es ist zwar noch ein Weilchen hin, doch bereits jetzt gibt es erste positive Nachrichten über die am 13. Mai beginnende Interzum in Köln. Die Messe ist eine traditionsreiche und international renommierte Messe für die Möbel...
by Redaktion
0

 




0 Comments


Be the first to comment!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>