Das Einrichtungsmagazin

 
 


News

6. März 2013

Möbel aus geschützten Hölzern: Wie erkenne ich Holz aus Raubbau?

Chilenische Andentanne (Araukarie)

Auf der CITES-Artenschutzkonferenz in Bangkok geht es zurzeit (bis zum 14. März) auch um den Schutz von Hölzern. Die CITES (Convention of International Trade in Endagered Species of Wild Fauna and Flora / Übereinkommen über den internationalen Handel mit gefährdeten Arten freilebender Tiere und Pflanzen) beschäftigt sich schon seit 1973 weltweit mit dem Artenschutz.

Auf der Artenschutzliste stehen Baumarten wie Mahagoni, Andentanne, Rio Palisander und der Kanarische Drachenbaum. Illegaler Holzeinschlag ist in vielen Ländern ein Problem. Alleine im Jahr 2009 lag das gesetzeswidrig geschlagene Holz nach Berechnungen des Thünen-Instituts für Forstökonomie bei 103 bis 284 Millionen Kubikmeter Rohholz. Das sind zwischen 7 und 17 Prozent des Gesamteinschlags. Die EU-Holzhandelsverordnung folgt mit ihren Rechtsvorschriften den Artenschutzabkommen der CITES.  

Deutschland importiert jedes Jahr rund 120 Millionen Kubikmeter Holz oder Holzprodukte wie Möbel. Von dieser Menge stammen etwa zwei bis fünf Prozent aus illegalen Quellen. Die Artenschutzexpertin Sylke Dawartz ist bei der Umweltbehörde der Stadt Hamburg angestellt, Holzprodukte aus geschützten Baumarten sind der Schwerpunkt ihrer Arbeit. Besonders die streng geschützten Mahagoni und Rio-Palisander hat sie im Visier. „Mahagoni wird gerne im Bootsbau verwendet. Das habe ich mir genauer angeschaut und festgestellt, dass die Branche sauber ist“, sagte Sylke Dawartz dem Hamburger Abendblatt. „Zumindest was den Artenschutz betrifft – ab und an wurde anderes Holz als Mahagoni ausgeben.“

Wie erkenne ich als „Normalverbraucher“, ob es sich bei Möbeln um geschützte Hölzer handelt? Tatsächlich kann der Kunde beim Möbelkauf nicht leicht durchblicken, ob das verwandte Holz aus illegalem Holzschlag stammt. Allerdings fällt Mahagoni ganz einfach auf, es ist legal schon lange nicht mehr zu bekommen.

Bei der Orientierung können grundsätzlich Gütesiegel wie das FSC-Zeichen helfen. „Außer dem internationalen FSC-Siegel bietet auch das PEFC-Zeichen eine gute Orientierung – wenn nicht getrickst wurde“, erklärt Gerald Koch vom Thünen-Institut für Forstökonomie. Nach Ansicht von Rudolf Fenner von der Waldschutzorganisation Robin Wood ist nur das FSC-Siegel akzeptabel, da das PEFC-Zeichen nahezu keine sozialen und ökologischen Standards berücksichtige.

Auf der CITES-Konferenz in Bangkok möchte Madagaskar jetzt Beschränkungen für Palisander und Ebenholz durchsetzten. Durch den illegalen Raubbau in den Nationalparks sind diese Hölzer bedroht.






 
 

 
 

Brilliant Einbauküchen

Die Küche wird immer mehr zum Lebensmittelpunkt der Familie, so wie dies früher in den alten Zeiten auch schon einmal war. Da benötigen Sie natürlich auch eine voll funktionstüchtige Küche wie sie von Brilliant Einbauküc...
by Redaktion
0

 
 
logoDestatis

Im Jahr 2013 wurden 3,0% weniger Möbel produziert als im Vorjahr.

Im Jahr 2013 wurden nach vorläufigen Ergebnissen in Deutschland Möbel im Wert von rund 16,2 Milliarden Euro produziert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Internationalen Möbelmesse „imm cologne“ i...
by Redaktion
0

 
 
couchtisch123

Couchtisch123 – der richtige Ansprechpartner für Ihre Einrichtung

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Couchtisch für Ihr liebevoll gestaltetes Wohnzimmer? Ihr alter Tisch passt nicht mehr so recht in das Ambiente? Dann ist Couchtisch123 genau der richtige Ansprechpartner für Sie. Eine...
by Redaktion
0

 

 
Freischwinger Thonet S 64

Freischwinger Thonet s 64

Aus Stahlrohr, Rohrgeflecht und Bugholz entwarf Marcel Breuer in den Jahren 1929/30 den bis heute wohl meist hergestellten Klassiker in der Geschchte der Möbel. Die geniale Zusammenführung dieser Materialien mit einer ausgefe...
by Redaktion
0

 
 
Home24

Home24 GmbH

Im größten deutschen online Möbelhaus wird nicht nur bequem eingekauft. Home24.de richtet ein: Geschmackvoll, modern, klassisch oder kultig. Die schönsten und trendigsten Möbel aus aller Welt hat Home24.de im Angebot. Zu g...
by Redaktion
0

 




0 Comments


Be the first to comment!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>