Das Einrichtungsmagazin

 
 


Glossar

23. Juli 2009

Regalleiter

Regalleitern werden im gewerblichen Bereich oft in Lagern mit Hochregalen, Supermärkten etc. eingesetzt. Sie können aber auch anderweitig eingesetzt werden.  Manche von ihnen haben es bis in den privaten Bereich geschafft und dort Einzug gehalten.

Wie funktioniert eine Regalleiter?
Dazu wird eine feste Stange montiert, an die die Regalleiter angehängt werden kann. Oft verfügen diese Leitern über Rollen, so dass man sie ohne große Anstrengung über die gesamte Regallänge schieben kann. Es besteht auch vielfach die Möglichkeit die Regalleiter abzunehmen um sie an einem anderen Regal wieder anzuhängen. Diese Leitern vereinfachen den Zugang zu bestimmten Waren oder Gegenständen in großen Höhen.

Was muss man beachten?
Um evtl. Unfälle weitestgehend zu vermeiden muss darauf geachtet werden, dass die Regalleitern geprüft sind. Dazu ist es auch ganz wichtig, dass die Trittstufen ausreichend breit sind um so einen sicheren Stand zu gewährleisten. Bei besonders hohen Modellen sollten im oberen Bereich noch zusätzliche Haltegriffe angebracht sein. Bei Regalleitern, die man aushängen kann ist es notwendig, dass sie über eine Sperre verfügen um ein unbeabsichtigtes Aushängen zu verhindern.

Einsatzgebiete?
Bibliotheken haben oft Raum hohe Regale und die oberen Bereiche sind nur mittels einer Regalleiter zu erreichen. Da spielt es keine Rolle, ob es sich um eine öffentliche oder private Bibliothek handelt.  Auch sind große Hochschränke oder begehbare Schränke oft nur bequem mit solch einer Leiter zu erreichen.

Material und Höhe
Für den privaten Einsatzbereich werden die Regalleitern überwiegend aus Holz gefertigt, manchmal aus Alu.

Wenn man nicht ganz so hoch hinaus muss, können kleinere Regalleitern zum Einsatz kommen. Hierbei handelt es sich dann meistens um kleinere Standleitern aus Holz mit ca. 3 Tritten, die sehr standfest sind.  Die hohen Regalleitern zum Anhängen können von 6 bis 14, in Einzelfällen bis 16 Stufen ausgelegt werden.






 
 

 
 

Brilliant Einbauküchen

Die Küche wird immer mehr zum Lebensmittelpunkt der Familie, so wie dies früher in den alten Zeiten auch schon einmal war. Da benötigen Sie natürlich auch eine voll funktionstüchtige Küche wie sie von Brilliant Einbauküc...
by Redaktion
0

 
 
logoDestatis

Im Jahr 2013 wurden 3,0% weniger Möbel produziert als im Vorjahr.

Im Jahr 2013 wurden nach vorläufigen Ergebnissen in Deutschland Möbel im Wert von rund 16,2 Milliarden Euro produziert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Internationalen Möbelmesse „imm cologne“ i...
by Redaktion
0

 
 
couchtisch123

Couchtisch123 – der richtige Ansprechpartner für Ihre Einrichtung

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Couchtisch für Ihr liebevoll gestaltetes Wohnzimmer? Ihr alter Tisch passt nicht mehr so recht in das Ambiente? Dann ist Couchtisch123 genau der richtige Ansprechpartner für Sie. Eine...
by Redaktion
0

 

 
Freischwinger Thonet S 64

Freischwinger Thonet s 64

Aus Stahlrohr, Rohrgeflecht und Bugholz entwarf Marcel Breuer in den Jahren 1929/30 den bis heute wohl meist hergestellten Klassiker in der Geschchte der Möbel. Die geniale Zusammenführung dieser Materialien mit einer ausgefe...
by Redaktion
0

 
 
Home24

Home24 GmbH

Im größten deutschen online Möbelhaus wird nicht nur bequem eingekauft. Home24.de richtet ein: Geschmackvoll, modern, klassisch oder kultig. Die schönsten und trendigsten Möbel aus aller Welt hat Home24.de im Angebot. Zu g...
by Redaktion
0

 




0 Comments


Be the first to comment!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>