Das Einrichtungsmagazin

 
 


News

2. Januar 2013

Familie Volz von Möbel RIVO: Rekord-Galopper Danedream beendet Karriere

Möbel Rivo Achern

Heiko und Helmut Volz führen das Unternehmen Möbel RIVO im baden-württembergischen Achern. Die beiden Möbelhändler teilen auch die Passion für den Galopp-Rennsport. Und es war die unscheinbare Stute Danedream, die ihnen einen wohl einmaligen Erfolg in der Geschichte des deutschen Galopp-Sports bescherte: Mit einer Gewinnsumme von 3,76 Millionen Euro ist die Lomitas-Tochter das erfolgreichste deutsche Rennpferd aller Zeiten.

Es ist eine filmreife Aschenputtel-Geschichte: Die Möbelunternehmer Heiko und Helmut Volz ersteigerten die kleine und wenig aussichtsreiche Stute Danedream 2010 bei einer Auktion in Iffezheim für gerade einmal 9.000 Euro. „Heiko, das ist ein Spaßpferd, damit gewinnst du ein paar kleine Rennen, verkaufst es wieder und verdienst vielleicht ein paar Tausend Euro“, so hatte der erfolgreiche Kölner Trainer Peter Schiergen dem befreundeten Möbelhändler Heiko Scholz die Stute empfohlen. Volz zögerte erst, dann kaufte er die Stute, die ihm allzu sehr nach grauer Maus aussah.    

Obwohl sie eine Tochter des legendären Star-Galopppers Lomitas ist, überzeugte die kleine Danedream im Training nicht sonderlich. Die Besitzer Volz und Trainer Schiergen dachten eher an kleine regionale Rennen. Doch dann begann die märchenhafte Karriere der Stute: Sie siegte beim Großen Preis von Berlin, gewann das italienische Stutenderby und war auch beim Großen Preis von Baden erfolgreich. Das Pferd gehörte damit zur absoluten Spitzenklasse der Galopper. Die Möbelhändler aus dem Badischen wagten 2011 die Anmeldung zum Prix de l´Arc de Triomphe in Paris.

Danedream gewann das wichtigste Galopp-Rennen der Welt in einer neuen Rekordzeit und damit auch 2,29 Millionen Euro Preisgeld. Die Gewinnsumme mussten sich Heiko und Helmut Volz allerdings mit dem Japaner Teruyo Yoshida teilen: Um die Nachmeldegebühr über 100.000 Euro stemmen zu können, hatten die Möbelunternehmer einen Danedream-Anteil von 50 Prozent an Yoshida verkauft.

Und dieser japanische Rennstallbesitzer ist es auch, der jetzt entschied, dass die Karriere von Danedream am 31.12.12 endet. Die Stute wird im Januar in das Gestüt von Yoshida wechseln, sie soll dort für Nachwuchs sorgen.






 
 

 
 

Brilliant Einbauküchen

Die Küche wird immer mehr zum Lebensmittelpunkt der Familie, so wie dies früher in den alten Zeiten auch schon einmal war. Da benötigen Sie natürlich auch eine voll funktionstüchtige Küche wie sie von Brilliant Einbauküc...
by Redaktion
0

 
 
logoDestatis

Im Jahr 2013 wurden 3,0% weniger Möbel produziert als im Vorjahr.

Im Jahr 2013 wurden nach vorläufigen Ergebnissen in Deutschland Möbel im Wert von rund 16,2 Milliarden Euro produziert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Internationalen Möbelmesse „imm cologne“ i...
by Redaktion
0

 
 
couchtisch123

Couchtisch123 – der richtige Ansprechpartner für Ihre Einrichtung

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Couchtisch für Ihr liebevoll gestaltetes Wohnzimmer? Ihr alter Tisch passt nicht mehr so recht in das Ambiente? Dann ist Couchtisch123 genau der richtige Ansprechpartner für Sie. Eine...
by Redaktion
0

 

 
Freischwinger Thonet S 64

Freischwinger Thonet s 64

Aus Stahlrohr, Rohrgeflecht und Bugholz entwarf Marcel Breuer in den Jahren 1929/30 den bis heute wohl meist hergestellten Klassiker in der Geschchte der Möbel. Die geniale Zusammenführung dieser Materialien mit einer ausgefe...
by Redaktion
0

 
 
Home24

Home24 GmbH

Im größten deutschen online Möbelhaus wird nicht nur bequem eingekauft. Home24.de richtet ein: Geschmackvoll, modern, klassisch oder kultig. Die schönsten und trendigsten Möbel aus aller Welt hat Home24.de im Angebot. Zu g...
by Redaktion
0

 




0 Comments


Be the first to comment!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>