Das Einrichtungsmagazin

 
 


News

18. Dezember 2012

Möbel Höffner: Probleme in Düsseldorf

Möbel Höffner
Möbel Höffner

Möbel Höffner

Die Möbelkette Höffner unterhält deutschlandweit 18 Häuser, darunter befinden sich Standorte in Berlin, Erfurt, Köln, Hamburg und München. Das Unternehmen plant nun ein Möbelzentrum in Düsseldorf-Rath und stößt dort auf Probleme. Höffner hat bereits Grundstücke in Rath erworben. Auf der großen Fläche möchte das Unternehmen nicht nur ein Möbelhaus und den Möbelmitnahmemarkt Sconto errichten, an der Theodorstraße soll gleich ein ganzes Quartier des Unternehmens mit Büros, Wohnungen und Kindertagesstätte entstehen.

Entgegen der Absprachen hat die städtische Tochter Industrieterrains Düsseldorf-Reisholz (IDR) jetzt ein weiteres Grundstück ebenfalls in Düsseldorf-Rath an den Konkurrenten Möbel Schaffrath verkauft. Eine Entwicklung, die bei Höffner für Ärger sorgt. „Wissen Sie, wir verstehen hier einiges nicht“, sagte Edda Metz, Projektentwicklerin von Höffner, im Interview mit der Tageszeitung Rheinische Post. „Wir haben im Juli dieses Jahres das Gelände der Firma Goodman an der Theodorstraße gekauft. …Wir haben der Stadtspitze den Kauf der beiden Grundstücke am darauf folgenden Werktag angezeigt und unser Projekt vorgestellt.“

Die Stadt Düsseldorf habe das Höffner-Projekt positiv aufgenommen. Ein weiteres freies größeres Grundstück in Stadtteil Rath sei nach einer Absichtserklärung der Stadttochter IDR nicht als Möbelstandort vorgesehen. Trotz dieser Erklärung verkaufte die IDR das betreffende Grundstück wenige Tage später an den Konkurrenten Möbel Schaffrath aus Mönchengladbach. „Beim Kauf  der Grundstücke hatten wird das Ziel, der Stadt das Problem des Windhundrennens abzunehmen. Bei den Planungen für das Möbelzentrum und die weiteren Gebäude sind wird nicht davon ausgegangen, dass in direkter Nachbarschaft ein zweites Möbelhaus entsteht“, so Edda Metz weiter zur Rheinischen Post.

Höffner möchte möglichst bald mit den konkreten Planungen beginnen und wartet zurzeit auf einen Beschluss der Stadt. Die Bauplanungen sollen im Januar 2014 abgeschlossen sein. Projektentwicklerin Edda Metz weist darauf hin, dass Höffner mit seinem Projekt für wachsende Gewerbesteuereinnahmen der Stadt Düsseldorf sorgen wird. In den geplanten Gebäuden sollen auch Verwaltungssitze anderer Firmen wie dem Unternehmen Technip einziehen. Höffner möchte mit seinen Investitionen für mehr als 400 neue Arbeitsplätze in Düsseldorf sorgen.  






 
 

 
 

Brilliant Einbauküchen

Die Küche wird immer mehr zum Lebensmittelpunkt der Familie, so wie dies früher in den alten Zeiten auch schon einmal war. Da benötigen Sie natürlich auch eine voll funktionstüchtige Küche wie sie von Brilliant Einbauküc...
by Redaktion
0

 
 
logoDestatis

Im Jahr 2013 wurden 3,0% weniger Möbel produziert als im Vorjahr.

Im Jahr 2013 wurden nach vorläufigen Ergebnissen in Deutschland Möbel im Wert von rund 16,2 Milliarden Euro produziert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Internationalen Möbelmesse „imm cologne“ i...
by Redaktion
0

 
 
couchtisch123

Couchtisch123 – der richtige Ansprechpartner für Ihre Einrichtung

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Couchtisch für Ihr liebevoll gestaltetes Wohnzimmer? Ihr alter Tisch passt nicht mehr so recht in das Ambiente? Dann ist Couchtisch123 genau der richtige Ansprechpartner für Sie. Eine...
by Redaktion
0

 

 
Freischwinger Thonet S 64

Freischwinger Thonet s 64

Aus Stahlrohr, Rohrgeflecht und Bugholz entwarf Marcel Breuer in den Jahren 1929/30 den bis heute wohl meist hergestellten Klassiker in der Geschchte der Möbel. Die geniale Zusammenführung dieser Materialien mit einer ausgefe...
by Redaktion
0

 
 
Home24

Home24 GmbH

Im größten deutschen online Möbelhaus wird nicht nur bequem eingekauft. Home24.de richtet ein: Geschmackvoll, modern, klassisch oder kultig. Die schönsten und trendigsten Möbel aus aller Welt hat Home24.de im Angebot. Zu g...
by Redaktion
0

 




0 Comments


Be the first to comment!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>