Das Einrichtungsmagazin

 
 


Glossar

28. Juni 2009

Mädchenbettwäsche

Mädels lieben freche und witzige Farbkombinationen auf der Bettwäsche. Je nach Alter ist von kindlich-verspielt bis cool-lässig alles gefragt.

Mädchenträume
Die Kleinsten träumen fast immer davon, einmal Prinzessin zu sein. So ist die Mädchenbettwäsche mit Prinzessinnenmotiv ein absolutes Muss. Passend dazu wird natürlich auch das Nachtkleid gewünscht. Das lässt kleine Mädchenherzen schnell höher schlagen.

Ab ca.7-8 Jahren geht dann die Schwärmerei für einen bestimmten TV-Star los. Die kleine Dame will nun auch in der Nacht ganz nah bei ihrem Schwarm sein und verlangt dementsprechende Bettwäsche. Der Motivdruck muss dazu originalgetreu und gut erkennbar sein. Besonders wichtig ist der Kopf des Stars. Er sollte möglichst die gesamte Kopfkissenfläche einnehmen. So gehen selbst die quirligsten Mädchen gerne ins Bett


Elternsache

Vor dem Kauf sollten Sie die Bettwäsche unbedingt auf schädliche und krebserregende Inhaltsstoffe prüfen. Das gilt für Sommer- und Winterbettwäsche gleichermaßen. Achten Sie besonders bei bunter Motivdruckbettwäsche auf das Öko-Test- Siegel. Das gibt Ihnen eine gewisse Sicherheit und somit wird die Gesundheit der kleinen Prinzessin geschützt.
Leidet Ihr Mädchen bereits unter Allergien, ist zusätzlich auf weitere Herstellerhinweise und Testergebnisse zu achten. Es gibt auch für Kinder allergieneutrale Bettwäsche, die keinesfalls langweilig und farblos ist.

Kleine Mädchen wollen in ihrer Lieblingsbettwäsche möglichst täglich träumen dürfen. Das bedeutet häufiges Waschen und schnelles Trocknen. Hierzu sollte die Bettwäsche äußerst formstabil, reißfest, farbecht und trocknergeeignet sein. Um das Abtöten von Milben zu garantieren, ist eine Waschtemperatur von mindestens 95° notwendig.

Mädchen wechseln häufig ihre Leidenschaft zu bestimmten Stars, TV-Serien oder Comichelden. Da Bettwäsche mit derartigen Aufdrucken relativ preisintensiv ist, sollten Sie die Kleine auf längere Zeit etwas genauer beobachten. Ist zum Beispiel das Mädchenzimmer mit einer bestimmten Musikband durchweg plakatiert, können Sie von einer dauerhaften Schwärmerei ausgehen. Mit dem Kauf der passenden Bettwäsche sind Sie dann garantiert der größte Star bei Ihrer kleinen, jungen Dame.






 
 

 
 

Brilliant Einbauküchen

Die Küche wird immer mehr zum Lebensmittelpunkt der Familie, so wie dies früher in den alten Zeiten auch schon einmal war. Da benötigen Sie natürlich auch eine voll funktionstüchtige Küche wie sie von Brilliant Einbauküc...
by Redaktion
0

 
 
logoDestatis

Im Jahr 2013 wurden 3,0% weniger Möbel produziert als im Vorjahr.

Im Jahr 2013 wurden nach vorläufigen Ergebnissen in Deutschland Möbel im Wert von rund 16,2 Milliarden Euro produziert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Internationalen Möbelmesse „imm cologne“ i...
by Redaktion
0

 
 
couchtisch123

Couchtisch123 – der richtige Ansprechpartner für Ihre Einrichtung

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Couchtisch für Ihr liebevoll gestaltetes Wohnzimmer? Ihr alter Tisch passt nicht mehr so recht in das Ambiente? Dann ist Couchtisch123 genau der richtige Ansprechpartner für Sie. Eine...
by Redaktion
0

 

 
Freischwinger Thonet S 64

Freischwinger Thonet s 64

Aus Stahlrohr, Rohrgeflecht und Bugholz entwarf Marcel Breuer in den Jahren 1929/30 den bis heute wohl meist hergestellten Klassiker in der Geschchte der Möbel. Die geniale Zusammenführung dieser Materialien mit einer ausgefe...
by Redaktion
0

 
 
Home24

Home24 GmbH

Im größten deutschen online Möbelhaus wird nicht nur bequem eingekauft. Home24.de richtet ein: Geschmackvoll, modern, klassisch oder kultig. Die schönsten und trendigsten Möbel aus aller Welt hat Home24.de im Angebot. Zu g...
by Redaktion
0

 




0 Comments


Be the first to comment!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>