Das Einrichtungsmagazin

 
 


Glossar

12. Oktober 2010

Schlafsofa – mehr Platz für wenig Geld

Das Sofa und das Bett gehören zu den Ausstattungsgegenständen, die in jeder Wohnung vorhanden sein müssen. Das Bett ist der Schlafplatz des Bewohners selbst – das Sofa dient ihm als gemütliche Sitzfläche für die Entspannung am Abend oder als Wochenende, kann aber auch als Gästebett fungieren. Vor allem in kleineren Wohnungen wird es aber oft schwer, Bett und Sofa stilvoll unterzubringen. Nicht nur für diese gibt es eine ideale Kombinationslösung: Das Schlafsofa.

Beliebt sind Schlafsofas beispielsweise bei Studenten oder anderen jungen Menschen, die ihre erste eigene Wohnung einrichten müssen. Bett und Sofa sind zwei Kostenfaktoren, das Schlafsofa hingegen nur einer. Noch dazu sind Schlafsofas oft günstiger als herkömmliche Sofas und sehen genauso gut aus. Sie eignen sich perfekt als Einrichtungsgegenstand für eine Einzimmerwohnung, in der Schlaf- und Wohnzimmer zusammengelegt werden müssen. Tagsüber kann das Bettzeug in den Sofakasten gelegt werden, nachts wird das Sofa einfach ausgeklappt und bietet eine Liegefläche, die sogar für zwei Personen völlig ausreichend sein kann.

Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass Schlafsofas platzsparend sind. Tagsüber werden selbst Sofas für zwei Personen einfach zusammengeklappt und nehmen nicht mehr Raum weg als ein übliches Sofa. Dadurch richten sie sich auch an größere Wohnungen und Häuser, in denen gelegentlich Gäste zu Besuch sind. Ein zusätzliches Gästebett braucht man dadurch nicht mehr anzuschaffen: Das Schlafsofa kann einfach ausgeklappt werden und bietet auch mehreren Gästen einen angemessenen Schlafraum. Gleichzeitig ist die Lösung deutlich kostensparender als die Anschaffung eines zusätzlichen Gästebettes, das womöglich nur selten genutzt wird.

Schlafsofas gibt es in den meisten Möbelhäusern in größerer Auswahl zu kaufen. Dadurch passen sie sich sowohl farblich als auch stilistisch dem Wohnraum an und erwecken gar nicht den Eindruck, ausklappbare Betten zu sein. So passen sie sowohl in die typische Studentenbude als auch ins stilvolle Eigenheim.






 
 

 
 

Brilliant Einbauküchen

Die Küche wird immer mehr zum Lebensmittelpunkt der Familie, so wie dies früher in den alten Zeiten auch schon einmal war. Da benötigen Sie natürlich auch eine voll funktionstüchtige Küche wie sie von Brilliant Einbauküc...
by Redaktion
0

 
 
logoDestatis

Im Jahr 2013 wurden 3,0% weniger Möbel produziert als im Vorjahr.

Im Jahr 2013 wurden nach vorläufigen Ergebnissen in Deutschland Möbel im Wert von rund 16,2 Milliarden Euro produziert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Internationalen Möbelmesse „imm cologne“ i...
by Redaktion
0

 
 
couchtisch123

Couchtisch123 – der richtige Ansprechpartner für Ihre Einrichtung

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Couchtisch für Ihr liebevoll gestaltetes Wohnzimmer? Ihr alter Tisch passt nicht mehr so recht in das Ambiente? Dann ist Couchtisch123 genau der richtige Ansprechpartner für Sie. Eine...
by Redaktion
0

 

 
Freischwinger Thonet S 64

Freischwinger Thonet s 64

Aus Stahlrohr, Rohrgeflecht und Bugholz entwarf Marcel Breuer in den Jahren 1929/30 den bis heute wohl meist hergestellten Klassiker in der Geschchte der Möbel. Die geniale Zusammenführung dieser Materialien mit einer ausgefe...
by Redaktion
0

 
 
Home24

Home24 GmbH

Im größten deutschen online Möbelhaus wird nicht nur bequem eingekauft. Home24.de richtet ein: Geschmackvoll, modern, klassisch oder kultig. Die schönsten und trendigsten Möbel aus aller Welt hat Home24.de im Angebot. Zu g...
by Redaktion
0

 




0 Comments


Be the first to comment!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>