Das Einrichtungsmagazin

 
 


Glossar

8. April 2010

Badezimmerschrank

Immer mehr Menschen gestalten ihr Badezimmer zu einem echten Wohlfühl-Tempel. Und dabei ist es vollkommen egal, ob es sich um einen kleinen oder großen Raum handelt. Schließlich sollte hier nicht „nur“ der Körper, sondern auch unsere Seele gepflegt werden, oder!? Absolut praktisch und ein echtes Multitalent ist der Badezimmerschrank – der sollte passend zum Einrichtungsstil des gesamten Raumes ausgesucht werden. Aber mehr noch: er sorgt dafür, dass im Bad endlich eine gepflegte Ordnung einkehrt. Schließlich bietet er eine Menge Stauraum und hat damit Platz z.B. für eine ganze Reihe an Handtüchern oder Zahncreme-Tuben, Mundwasser, Hautpflege-Tiegel und Reinigungslotions. Tipp: wer mag, der „hängt“ seinen Badezimmerschrank an die Wand und benutzt diesen als Hängeschrank.

Für mehr Stauraum: der Badezimmerschrank.

Mit einem Badezimmerschrank sieht das gesamte Bad innerhalb weniger Sekunden sauber und ordentlich aus. Viele nützliche Dinge finden hier Platz, die sonst einfach nur herum stehen würden. „In“ sind bei uns z.B. Badezimmerschränke in weißem oder schwarzem Lack und in verschiedenen Naturholz-Optiken. Es gibt diese Versionen ganz schlicht und dezent gearbeitet – gleichzeitig werden (natürlich) auch aufwendigere Modelle angeboten. Tipp: wer auf der Suche nach einem Badezimmerschrank ist, der sollte sich das Sortiment der Online-Shops ansehen. Hier gibt es oftmals super viele Angebote, die ausführlich beschrieben werden. Auch preislich sind die Shops im World Wide Web in der Regel günstiger als in vielen herkömmlichen Kaufhäusern oder Geschäften.

Schick & multifunktionell: der Badezimmerschrank.

Der Badezimmerschrank bietet in der Regel zwischen drei und fünf Holz- oder Glasböden. Es gibt Versionen, die mit Türen (z.B. aus Glas oder Holz) gearbeitet sind – gleichzeitig werden auch offene Varianten (ähnlich wie ein Regal) angeboten. Zusätzlich kann der Badezimmerschrank mit nützlichen und unterschiedlich großen Schubfächern ausgestattet sein. Auch hier können die verschiedensten Utensilien aufbewahrt werden – wie z.B. Rasierer, Rasierschaum, Wattestäbchen, Gesichtswasser oder auch Pflegemasken und andere Kosmetika. Tipp: mit dem Badezimmerschrank kann zusätzlicher Platz gespart werden – und das macht sich gerade in einem kleinen Raum schnell bemerkbar. Wichtig – der Tag beginnt und endet immer wieder im eigenen Badezimmer – und das ist ein Grund mehr dafür, dass wir uns hier so richtig wohlfühlen sollten.






 
 

 
 

Brilliant Einbauküchen

Die Küche wird immer mehr zum Lebensmittelpunkt der Familie, so wie dies früher in den alten Zeiten auch schon einmal war. Da benötigen Sie natürlich auch eine voll funktionstüchtige Küche wie sie von Brilliant Einbauküc...
by Redaktion
0

 
 
logoDestatis

Im Jahr 2013 wurden 3,0% weniger Möbel produziert als im Vorjahr.

Im Jahr 2013 wurden nach vorläufigen Ergebnissen in Deutschland Möbel im Wert von rund 16,2 Milliarden Euro produziert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Internationalen Möbelmesse „imm cologne“ i...
by Redaktion
0

 
 
couchtisch123

Couchtisch123 – der richtige Ansprechpartner für Ihre Einrichtung

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Couchtisch für Ihr liebevoll gestaltetes Wohnzimmer? Ihr alter Tisch passt nicht mehr so recht in das Ambiente? Dann ist Couchtisch123 genau der richtige Ansprechpartner für Sie. Eine...
by Redaktion
0

 

 
Freischwinger Thonet S 64

Freischwinger Thonet s 64

Aus Stahlrohr, Rohrgeflecht und Bugholz entwarf Marcel Breuer in den Jahren 1929/30 den bis heute wohl meist hergestellten Klassiker in der Geschchte der Möbel. Die geniale Zusammenführung dieser Materialien mit einer ausgefe...
by Redaktion
0

 
 
Home24

Home24 GmbH

Im größten deutschen online Möbelhaus wird nicht nur bequem eingekauft. Home24.de richtet ein: Geschmackvoll, modern, klassisch oder kultig. Die schönsten und trendigsten Möbel aus aller Welt hat Home24.de im Angebot. Zu g...
by Redaktion
0

 




0 Comments


Be the first to comment!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>