Das Einrichtungsmagazin

 
 


Glossar

8. April 2010

Badgarnitur

Eine Badgarnitur ist schön anzusehen und sollte zu dem auch praktisch sein. Mittlerweile gibt es diese in (fast) jeder Farbe und in den verschiedensten Mustern. Selbst namhafte Designer fühlen sich immer wieder von dem „Thema“ inspiriert und entwerfen ihre „Art“ der Badgarnitur – natürlich ganz exklusive. Ein Grund, der die Badgarnitur so beliebt bei uns macht ist, dass sie unser gesamtes Bad viel wohnlicher erscheinen lässt. Und das hebt das Wohlfühl-Gefühl. Die Badgarnitur ist in unterschiedlichen Kombinationen und Größen zu haben – in der Regel beinhaltet diese eine Dusch- bzw. Badewannenvorlage, einen Toilettenbezug und eine WC-Vorlage (unterschiedlich für Hänge-WC oder Standtoilette). Tipp: die Badgarnitur sollte Feuchtigkeit sehr gut aufnehmen können und möglichst komplett mit rutschhemmenden Unterflächen ausgestattet sein. Tipp: bei den Farben darf es aktuell ruhig etwas „mehr“ sein – absolut hipp sind zurzeit z.B. leuchtende und knallige Farbtöne: wie z.B. Rot, Orange, Gelb oder auch verschiedene Braunkombinationen. Wer sich dafür entscheidet, der setzt farbige Akzente, die das gesamte Raumambiente beleben.

Das Multitalent für Nassräume: die Badgarnitur!

Immer mehr Menschen entscheiden sich bei der Wahl ihrer Badgarnitur für eine hochwertige Markenqualität. Und das ist genau richtig – schließlich muss diese echte „Schwerstarbeit“ im Badezimmer leisten: z.B. um Unfälle zu vermeiden, darf sie selbst im nassen Zustand nicht verrutschen. Ein weiterer Punkt, der beim Kauf eine wichtige Rolle spielt: die Badgarnitur sollte möglichst viel Feuchtigkeit aufnehmen können und gleichzeitig das Prädikat „schnelltrocknend“ aufweisen! Auch in Sachen Pflegeleichtigkeit sollte sie überzeugen – deshalb beim Kauf auch darauf achten, dass sie in der Waschmaschine gereinigt werden kann – am besten bei höheren Temperaturen (weitere Kriterien: geeignet für Fußbodenheizung und Trockner). Beliebt sind aktuell größere Teppiche, die einzeln in dem Mittelpunkt des Bades platziert werden können. Ebenfalls angesagt sind dekorative Bildvarianten – wie z.B. exotische Blumen, kunstvolle Designs oder ausgefallene Farbkombinationen. Übrigens – mit der richtigen Badgarnitur zeigt sich so manches Badezimmer von einer ganz neuen Seite. Und so macht der Aufenthalt im eigenen Bad wieder richtig viel Spaß.






 
 

 
 

Brilliant Einbauküchen

Die Küche wird immer mehr zum Lebensmittelpunkt der Familie, so wie dies früher in den alten Zeiten auch schon einmal war. Da benötigen Sie natürlich auch eine voll funktionstüchtige Küche wie sie von Brilliant Einbauküc...
by Redaktion
0

 
 
logoDestatis

Im Jahr 2013 wurden 3,0% weniger Möbel produziert als im Vorjahr.

Im Jahr 2013 wurden nach vorläufigen Ergebnissen in Deutschland Möbel im Wert von rund 16,2 Milliarden Euro produziert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Internationalen Möbelmesse „imm cologne“ i...
by Redaktion
0

 
 
couchtisch123

Couchtisch123 – der richtige Ansprechpartner für Ihre Einrichtung

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Couchtisch für Ihr liebevoll gestaltetes Wohnzimmer? Ihr alter Tisch passt nicht mehr so recht in das Ambiente? Dann ist Couchtisch123 genau der richtige Ansprechpartner für Sie. Eine...
by Redaktion
0

 

 
Freischwinger Thonet S 64

Freischwinger Thonet s 64

Aus Stahlrohr, Rohrgeflecht und Bugholz entwarf Marcel Breuer in den Jahren 1929/30 den bis heute wohl meist hergestellten Klassiker in der Geschchte der Möbel. Die geniale Zusammenführung dieser Materialien mit einer ausgefe...
by Redaktion
0

 
 
Home24

Home24 GmbH

Im größten deutschen online Möbelhaus wird nicht nur bequem eingekauft. Home24.de richtet ein: Geschmackvoll, modern, klassisch oder kultig. Die schönsten und trendigsten Möbel aus aller Welt hat Home24.de im Angebot. Zu g...
by Redaktion
0

 




0 Comments


Be the first to comment!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>