Das Einrichtungsmagazin

 
 


Glossar

25. März 2010

Landhausdiele

Eine Landhausdiele einzurichten, ist so, als setzt man das Flair des Gartens im Hause fort. Die Liebe zur Natur, soll sich in der Schlichtheit des Interieurs in der Diele widerspiegeln. Natürlich sind hier Möbel und Gebrauchsgegenstände zu finden, die den Raum wohnlich machen, aber er ist auch voll gepackt mit stylischen Ideen und praktischen Details.

Der Fußboden

- soll praktisch und unempfindliche sein, aber nicht zu kalt. Fliesen in einem hellen Ton sind ideal, aber auch ein fußschmeichelnder Terrakottaboden, der immer gut zu antikem Mobiliar passt. Ebenso harmoniert ein großformatiger Massivholzparkett in den hervorragend geeigneten Laubholzarten Eiche, Esche, Lärche oder Kirschbaum. Ein besonders schönes Gesamtbild ergibt sich, wenn die Fliesen den Farbton der Wände ergänzen. Vor allem Pastellwandfarben lassen eine Landhausdiele von Tageslicht durchflutet erscheinen. Ein Teppich aus Naturfaser erlaubt der Wärme der Fußbodenheizung aufzusteigen und sich im Raum zu verteilen.

Die Einrichtung

- im traditionellen Landhausstil gibt der Diele einen luxuriösen, gediegenen Gesamteindruck. Eine großzügige Holzablage, natur, gewichst, mit vielen Haken ist ausgezeichnet gewählt, da sie Oberbekleidung, wie Mäntel und Jacken aufnehmen und den übrigen Wohnraum davon freihalten soll. Ein Garderobeschrank aus handpatiniertem, massivem Eichenholz ist stets ein passendes Teil in einer Landhausdiele.

Accessoires

- es sind kleine Details, die eine Landhausdiele gemütlich machen, ein aufwendig geschnitzter Spiegel fügt eine Note des Zaubers hinzu und reflektiert Licht zurück in den Raum, während eine kleine Heiligenfigur, ein Messingschirmständer, ein einfacher, hölzerner Schemel dem Eindruck eines normalen, traditionellen Raumes entspricht. Der Trick ist, Einzelteile einzuschließen, die nicht spezifisch für eine Diele bestimmt sind.

Die Beleuchtung

- soll funktionell und unaufdringlich sein. Eine gut durchdachte Planung und Anordnung der elektrischen Leitungen ist wichtig, damit das Licht nicht nur Dekoration ist, sondern auch ausgiebige Ausleuchtung der Landhausdiele. Als Leuchtkörper dürfen ruhig Spotlights montiert werden, aber auch kleine Kandelaber oder Luster.

Der Blick in eine Landhausdiele soll dem Betrachter einen Vorgeschmack auf die übrigen Räume des Hauses vermitteln.






 
 

 
 

Brilliant Einbauküchen

Die Küche wird immer mehr zum Lebensmittelpunkt der Familie, so wie dies früher in den alten Zeiten auch schon einmal war. Da benötigen Sie natürlich auch eine voll funktionstüchtige Küche wie sie von Brilliant Einbauküc...
by Redaktion
0

 
 
logoDestatis

Im Jahr 2013 wurden 3,0% weniger Möbel produziert als im Vorjahr.

Im Jahr 2013 wurden nach vorläufigen Ergebnissen in Deutschland Möbel im Wert von rund 16,2 Milliarden Euro produziert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Internationalen Möbelmesse „imm cologne“ i...
by Redaktion
0

 
 
couchtisch123

Couchtisch123 – der richtige Ansprechpartner für Ihre Einrichtung

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Couchtisch für Ihr liebevoll gestaltetes Wohnzimmer? Ihr alter Tisch passt nicht mehr so recht in das Ambiente? Dann ist Couchtisch123 genau der richtige Ansprechpartner für Sie. Eine...
by Redaktion
0

 

 
Freischwinger Thonet S 64

Freischwinger Thonet s 64

Aus Stahlrohr, Rohrgeflecht und Bugholz entwarf Marcel Breuer in den Jahren 1929/30 den bis heute wohl meist hergestellten Klassiker in der Geschchte der Möbel. Die geniale Zusammenführung dieser Materialien mit einer ausgefe...
by Redaktion
0

 
 
Home24

Home24 GmbH

Im größten deutschen online Möbelhaus wird nicht nur bequem eingekauft. Home24.de richtet ein: Geschmackvoll, modern, klassisch oder kultig. Die schönsten und trendigsten Möbel aus aller Welt hat Home24.de im Angebot. Zu g...
by Redaktion
0

 




0 Comments


Be the first to comment!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>