Das Einrichtungsmagazin

 
 


Glossar

24. März 2010

Winkelkombination

In nahezu jedem Arbeitszimmer haben Winkelkombinationen mittlerweile Einzug erhalten. Hatte man früher lediglich einen Schreibtisch zur Verfügung, auf dem entweder Akten gelesen und bearbeitet wurden oder aber eine Schreibmaschine bzw. ein Computer stand, so gibt es heute dank der Winkelkombination die Möglichkeit, nahezu alle Arbeitsgeräte in Reichweite zu haben. Sie ist als eine Über-Eck-Lösung in nahezu allen Büros vorzufinden und ist meist aus Kunststoff. Aber auch Winkelkombinationen aus Holz oder Glas sind im Handel erhältlich. Das Hauptaugenmerk sollte sich bei der Auswahl einer Winkelkombination daneben aber vor allen Dingen darauf richten, dass genügend Platz für Schreib- und Arbeitsgeräte ist.

Beliebig erweiterbar

Denn eine Winkelkombination besteht, ähnlich wie eine Einbauküche auch, aus unterschiedlichen einzelnen Modulen und ist beliebig erweiterbar. So trägt sie den Erfordernissen eines modernen Arbeitsplatzes Rechnung. So können durch die Aneinanderreihung der einzelnen Module der Arbeitsplatz optimal hergerichtet werden, sodass das Arbeiten am Tisch ausschließlich dort erfolgt und nicht wie früher zuweilen erforderlich, für jedes Arbeitsgerät ein anderer Tisch herhalten musste.

organisiertes Arbeiten möglich

Von daher ist das Arbeiten an einer Winkelkombination auch für den Nutzer angenehmer, da er alle Arbeitsgeräte und -materialien an einem Platz vorfindet und er so gut organisiert arbeiten kann.
Wenn nötig, kann zu der Winkelkombination ein passender Rollcontainer beigestellt werden; auch ein in die Winkelkombination integriertes Regal ist möglich, um Aktenordner und ähnliches dort gut organisiert aufzubewahren. Oftmals bieten die Hersteller neben der Winkelkombination auch die optisch passenden Regale und Schränke mit an.

Platz für kleinere Besprechungen

Durch die kluge Über-Eck-Lösung ist es bei Winkelkombinationen ohne weiteres möglich, einen Teil für kleinere Besprechungen oder Dienstanweisungen zu nutzen. Ein oder zwei zusätzliche Stühle ins Büro zu stellen, dürfte dabei keine größere Schwierigkeit sein.






 
 

 
 

Brilliant Einbauküchen

Die Küche wird immer mehr zum Lebensmittelpunkt der Familie, so wie dies früher in den alten Zeiten auch schon einmal war. Da benötigen Sie natürlich auch eine voll funktionstüchtige Küche wie sie von Brilliant Einbauküc...
by Redaktion
0

 
 
logoDestatis

Im Jahr 2013 wurden 3,0% weniger Möbel produziert als im Vorjahr.

Im Jahr 2013 wurden nach vorläufigen Ergebnissen in Deutschland Möbel im Wert von rund 16,2 Milliarden Euro produziert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Internationalen Möbelmesse „imm cologne“ i...
by Redaktion
0

 
 
couchtisch123

Couchtisch123 – der richtige Ansprechpartner für Ihre Einrichtung

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Couchtisch für Ihr liebevoll gestaltetes Wohnzimmer? Ihr alter Tisch passt nicht mehr so recht in das Ambiente? Dann ist Couchtisch123 genau der richtige Ansprechpartner für Sie. Eine...
by Redaktion
0

 

 
Freischwinger Thonet S 64

Freischwinger Thonet s 64

Aus Stahlrohr, Rohrgeflecht und Bugholz entwarf Marcel Breuer in den Jahren 1929/30 den bis heute wohl meist hergestellten Klassiker in der Geschchte der Möbel. Die geniale Zusammenführung dieser Materialien mit einer ausgefe...
by Redaktion
0

 
 
Home24

Home24 GmbH

Im größten deutschen online Möbelhaus wird nicht nur bequem eingekauft. Home24.de richtet ein: Geschmackvoll, modern, klassisch oder kultig. Die schönsten und trendigsten Möbel aus aller Welt hat Home24.de im Angebot. Zu g...
by Redaktion
0

 




0 Comments


Be the first to comment!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>