Das Einrichtungsmagazin

 
 


Glossar

13. März 2010

Arbeitstisch

Wer in seiner Freizeit regelmäßig ein Hobby im Bereich Basteln, Handwerken oder ähnliches ausübt oder beispielsweise gerne näht, der sollte sich für diese Arbeiten einen Arbeitstisch anschaffen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Zum einen kann der Arbeitstisch so eingerichtet werden, dass die Arbeiten optimal ausgeführt werden können, zum anderen ist es auch möglich, die Arbeit zu unterbrechen und alle Arbeitsutensilien auf dem Arbeitstisch zu belassen ohne dass diese den normalen Tagesablauf stören. Zudem sorgt Zubehör wie beispielsweise ein unter dem Arbeitstisch platzierter Schubladenschrank dafür, dass alle benötigten Utensilien gut aufgeräumt und gleichzeitig jederzeit verfügbar sind.

Wichtige Kriterien für den Kauf

Vor der Anschaffung eines Arbeitstisches sollten einige Punkte abgeklärt sein. Zum einen ist die Höhe des Tisches ein wichtiges Kriterium, zum anderen ist Material und Beschaffenheit der Arbeitsfläche von Bedeutung. Die Höhe des Arbeitstisches sollte an die zu verrichtenden Arbeiten angepasst sein. Wird beispielsweise im Stehen gearbeitet, ist die Körpergröße des Nutzers entscheidend. Ideal ist ein höhenverstellbarer Arbeitstisch. So kann er für verschiedene Tätigkeiten eingesetzt werden und auch mehreren Personen als Arbeitsplatz dienen.

Auch an die Beschaffenheit der Oberfläche werden unterschiedliche Anforderungen gestellt. Während zum dekorativen Binden von Blumengestecken eine massive Holzarbeitsfläche sicherlich eine gute Wahl ist, müssen Arbeitsflächen, die zum Beispiel mit ätzenden Materialien in Kontakt kommen, ganz andere Anforderungen erfüllen. Auch die Anforderungen an die Optik sind je nach Standort unterschiedlich. Soll der Arbeitstisch im Wohnbereich stehen, spielt das Aussehen eine wesentlich größere Rolle als bei einem Arbeitstisch im Hobby- oder Kellerraum.

Einrichtung des Arbeitsplatzes

Wenn der richtige Arbeitstisch gefunden wurde, muss der Arbeitsplatz noch eingerichtet werden. Bei der Standortwahl sollte die richtige Belichtung eine übergeordnete Rolle spielen. Wenn möglich, sollte der Platz in Fensternähe liegen und Tageslichtausleuchtung haben. Zusätzlich sind helle Arbeitsleuchten sinnvoll, die an trüben Tagen und an langen Winterabenden für die richtigen Lichtverhältnisse sorgen. Je nach Tätigkeit sollte an eine genügende Anzahl an Steckdosen gedacht werden. Wenn dann noch alle benötigten Utensilien in der Nähe untergebracht sind, steht einem entspannten Arbeiten nichts mehr im Wege.






 
 

 
 

Brilliant Einbauküchen

Die Küche wird immer mehr zum Lebensmittelpunkt der Familie, so wie dies früher in den alten Zeiten auch schon einmal war. Da benötigen Sie natürlich auch eine voll funktionstüchtige Küche wie sie von Brilliant Einbauküc...
by Redaktion
0

 
 
logoDestatis

Im Jahr 2013 wurden 3,0% weniger Möbel produziert als im Vorjahr.

Im Jahr 2013 wurden nach vorläufigen Ergebnissen in Deutschland Möbel im Wert von rund 16,2 Milliarden Euro produziert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Internationalen Möbelmesse „imm cologne“ i...
by Redaktion
0

 
 
couchtisch123

Couchtisch123 – der richtige Ansprechpartner für Ihre Einrichtung

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Couchtisch für Ihr liebevoll gestaltetes Wohnzimmer? Ihr alter Tisch passt nicht mehr so recht in das Ambiente? Dann ist Couchtisch123 genau der richtige Ansprechpartner für Sie. Eine...
by Redaktion
0

 

 
Freischwinger Thonet S 64

Freischwinger Thonet s 64

Aus Stahlrohr, Rohrgeflecht und Bugholz entwarf Marcel Breuer in den Jahren 1929/30 den bis heute wohl meist hergestellten Klassiker in der Geschchte der Möbel. Die geniale Zusammenführung dieser Materialien mit einer ausgefe...
by Redaktion
0

 
 
Home24

Home24 GmbH

Im größten deutschen online Möbelhaus wird nicht nur bequem eingekauft. Home24.de richtet ein: Geschmackvoll, modern, klassisch oder kultig. Die schönsten und trendigsten Möbel aus aller Welt hat Home24.de im Angebot. Zu g...
by Redaktion
0

 




0 Comments


Be the first to comment!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>