Das Einrichtungsmagazin

 
 


Glossar

12. März 2010

Duschradio

Die meisten begnadeten Sänger singen vor allem unter der Dusche. Warum diese Leidenschaft nicht mit etwas Musik aus einem Radio unterstreichen. Duschradios gibt es mittlerweile wie Wassertropfen im Ozean. Die Hersteller übertreffen sich in Farbe und Design immer wieder selbst. Vom Anhänger, über das Quietscheentchen bis hin zum Seifenspender, sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt worden. Aber ein Duschradio nur auf Grund des Designs zu kaufen, kann den Musikgenuss schnell vermindern.

Wasserdicht oder einfach nur spritzwassergeschützt

Wer sich neben dem Aussehen, etwas mit der Technik beschäftigt, wird später von seiner neuen Erwerbung nicht enttäuscht werden. Grundsätzlich sollte jedes Duschradion eine Schlaufe oder andere eine Möglichkeit besitzen es aufzuhängen oder zu befestigen. Das ist in den meisten Fällen sehr praktisch. Dass ein Duschradio natürlich Wasserdicht sein sollte, ist nicht bei allen Herstellern selbstverständlich. Die meisten Geräte sind in aller Regel nur Spritzwassergeschützt und für einen dauerhaften Betrieb im Bad schlechter geeignet und direkt unter der Dusche nicht benutzbar.

Etwas mehr als nur Radio

Ein Duschradio bringt natürlich den Radioempfang mit, die typischen Frequenzbereiche AM und FM sollten standardmäßig vorhanden sein. Teurere Duschradios verfügen neben der Radiofunktion, auch über einen CD-Player, einen USB-Anschluss oder MMC-Kartenleser zum Abspielen der Lieblings-MP3s. Radios mit CD-Funktion sind aber in aller Regel nur spritzwassergeschützt. Nur eines bleibt bei der ganzen schönen Technik zu beachten, sie verbraucht viel Energie. Akkus bieten sich daher für jedes Duschradio an, welches dauerhaft betrieben werden soll. Es gibt zwar für einige Geräte auch Netzstecker, doch sollte diese nur außerhalb des Badezimmes eingesetzt werden. Bei einer Spannung von 230V besteht durchaus Lebensgefahr. Über Klangqualität lässt sich, wie über Geschmack, bekanntlich gut streiten. So klingt ein mittelklassiges Gerät nicht automatisch schlechter, als ein hochpreisiges Duschradio. Wer mehr Geld investieren möchte, sollte den Klang des Gerätes auf jeden Fall vorher testen.






 
 

 
 

Brilliant Einbauküchen

Die Küche wird immer mehr zum Lebensmittelpunkt der Familie, so wie dies früher in den alten Zeiten auch schon einmal war. Da benötigen Sie natürlich auch eine voll funktionstüchtige Küche wie sie von Brilliant Einbauküc...
by Redaktion
0

 
 
logoDestatis

Im Jahr 2013 wurden 3,0% weniger Möbel produziert als im Vorjahr.

Im Jahr 2013 wurden nach vorläufigen Ergebnissen in Deutschland Möbel im Wert von rund 16,2 Milliarden Euro produziert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Internationalen Möbelmesse „imm cologne“ i...
by Redaktion
0

 
 
couchtisch123

Couchtisch123 – der richtige Ansprechpartner für Ihre Einrichtung

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Couchtisch für Ihr liebevoll gestaltetes Wohnzimmer? Ihr alter Tisch passt nicht mehr so recht in das Ambiente? Dann ist Couchtisch123 genau der richtige Ansprechpartner für Sie. Eine...
by Redaktion
0

 

 
Freischwinger Thonet S 64

Freischwinger Thonet s 64

Aus Stahlrohr, Rohrgeflecht und Bugholz entwarf Marcel Breuer in den Jahren 1929/30 den bis heute wohl meist hergestellten Klassiker in der Geschchte der Möbel. Die geniale Zusammenführung dieser Materialien mit einer ausgefe...
by Redaktion
0

 
 
Home24

Home24 GmbH

Im größten deutschen online Möbelhaus wird nicht nur bequem eingekauft. Home24.de richtet ein: Geschmackvoll, modern, klassisch oder kultig. Die schönsten und trendigsten Möbel aus aller Welt hat Home24.de im Angebot. Zu g...
by Redaktion
0

 




0 Comments


Be the first to comment!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>