Das Einrichtungsmagazin

 
 


Glossar

25. Juni 2009

Doppelbett

Gerade wenn man als Paar zusammenzieht, ist man darauf bedacht, eine Einrichtung auszusuchen, die beiden Partnern gefällt. Hierzu gehört natürlich auch die Schlafzimmereinrichtung. Der wichtigste Gegenstand des Schlafzimmers ist das Bett und im Falle eines Paares mit größter Wahrscheinlichkeit ein Doppelbett.
Beim Kauf eines Doppelbetts muss jedoch einiges beachtet werden.
Zunächst sollte man sich darüber einig sein, welche Art von Doppelbett angeschafft werden soll. Es gibt hier einmal das französische Bett. Dieses ist auch ein Doppelbett, aber nicht durch einzelne Matratzen voneinander abgetrennt. Es hat einen einheitlichen Lattenrost und eine Matratze. In der Regel ist es 140 cm breit. Es ist einleuchtend, dass bei diesem Bett für das Paar eine noch größere Nähe besteht als bei einem sonstigen Doppelbett. Gerade in der Anfangszeit einer Beziehung kann dies natürlich durchaus gewünscht sein.


Überlegungen zum Kauf eines Doppelbetts

Es sollte auch darüber nachgedacht werden, welche Form das zu kaufende Doppelbett haben sollte. Dies hängt natürlich stark von der übrigen Einrichtung des Schlafraumes ab. Ein sehr flaches japanisches Doppelbett wird nicht sehr gut in eine eher rustikale Schlafraumumgebung passen. Ebenso wird ein Doppelbett im Stil eines Himmelbetts in einer ansonsten eher nüchternen Schlafumgebung etwas deplatziert wirken.
Viele Paare denken auch daran, sich ein Wasserbett zu kaufen. Man soll dort gesünder und besser liegen als in einem herkömmlichen Doppelbett. Hier sollte vielleicht ein Probeliegen durch beide Partner stattfinden.


Gesundheitliche Aspekte und Preisvergleich

Überhaupt ist es neben äußeren Erscheinungsbildern beim Kauf eines Bettes immer wichtig, gute Matratzen und Lattenroste hierzu zu kaufen. An dieser Stelle sollte nicht gespart werden, da es um die Gesundheit und das weitere Wohlempfinden geht. Man sollte sich an dieser Stelle ausführlich von geschultem Personal beraten lassen.
Wenn das passende Bett gefunden ist, kann selbstverständlich ein Preisvergleich verschiedener Anbieter stattfinden. Dieser kann im Internet oder direkt bei den Anbietern vor Ort durchgeführt werden.






 
 

 
 

Brilliant Einbauküchen

Die Küche wird immer mehr zum Lebensmittelpunkt der Familie, so wie dies früher in den alten Zeiten auch schon einmal war. Da benötigen Sie natürlich auch eine voll funktionstüchtige Küche wie sie von Brilliant Einbauküc...
by Redaktion
0

 
 
logoDestatis

Im Jahr 2013 wurden 3,0% weniger Möbel produziert als im Vorjahr.

Im Jahr 2013 wurden nach vorläufigen Ergebnissen in Deutschland Möbel im Wert von rund 16,2 Milliarden Euro produziert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Internationalen Möbelmesse „imm cologne“ i...
by Redaktion
0

 
 
couchtisch123

Couchtisch123 – der richtige Ansprechpartner für Ihre Einrichtung

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Couchtisch für Ihr liebevoll gestaltetes Wohnzimmer? Ihr alter Tisch passt nicht mehr so recht in das Ambiente? Dann ist Couchtisch123 genau der richtige Ansprechpartner für Sie. Eine...
by Redaktion
0

 

 
Freischwinger Thonet S 64

Freischwinger Thonet s 64

Aus Stahlrohr, Rohrgeflecht und Bugholz entwarf Marcel Breuer in den Jahren 1929/30 den bis heute wohl meist hergestellten Klassiker in der Geschchte der Möbel. Die geniale Zusammenführung dieser Materialien mit einer ausgefe...
by Redaktion
0

 
 
Home24

Home24 GmbH

Im größten deutschen online Möbelhaus wird nicht nur bequem eingekauft. Home24.de richtet ein: Geschmackvoll, modern, klassisch oder kultig. Die schönsten und trendigsten Möbel aus aller Welt hat Home24.de im Angebot. Zu g...
by Redaktion
0

 




0 Comments


Be the first to comment!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>