Das Einrichtungsmagazin

 
 


Glossar

24. Februar 2010

Nackenkissen

Nackenkissen, die eine stützende und somit entlastende Funktion für den Nacken übernehmen, gibt es in den verschiedensten Ausführungen. Sie sollen Wirbelsäulenschäden vorbeugen und sind daher bereits für Kinder (ab etwa einem Alter von vier Jahren) zu empfehlen, denn damit den Rücken zu schützen, kann man nicht früh genug anfangen. Auch sollte man nicht erst zu diesen Kissen greifen, wenn Schmerzen in Nacken bereits vorhanden sind – eine vorbeugende Nutzung dieser Kissen ist von Vorteil.

Das Material

Nackenkissen gibt es zum Beispiel mit einem elastischen Kern, der aus einem hightech Material besteht, das aus dem Sportbereich entliehen wurde. Dieser Kern sorgt dafür, dass Temperaturschwankungen ausgeglichen werden und somit ein optimales Klima auf dem Kissen herrscht. Die Körperwärme, die ein schwitzender Körper ausstrahlt, wird in Mikrokapseln gespeichert, bis der nicht mehr schwitzende, ausgekühlte Körper diese wieder gebrauchen kann. Der Bezug des Kissens, der zumeist aus 100% feinster Baumwolle besteht, kann je nach Geschmack bedruckt oder einfarbig gestaltet sein.

Extra breit…
Für besonders anspruchsvolle Nutzer ist das extra breite Nackenkissen hervorragend geeignet. Es lässt sich einfach zusammenrollen und ist gut transportabel, was auch einen erholsamen und den Nacken entlastenden Schlaf im Uralub garantiert. Zudem lässt es sich aufgrund seiner Breite auch als Hals- oder Lendenwirbelstütze einsetzen.

…oder aufblasbar
Das hufeisenförmige Nackenkissen zum Aufblasen ist besonders bei langen Autofahrten oder Flügen beliebt und durchaus auch zu empfehlen. Aber auch im Bett ist es noch immer nackenschonender und anatomiegerechter, als normale Kissen, die den Kopf in eine nackenunfreundliche Position bringen. Verschiedene Überzüge für diese Kissen, die neben der Baumwolle auch aus weichem Fleecestoff bestehen können, komplettieren den Comfort. Ein Sicherheitsventil schützt zudem vor plötzlichem Luftverlust.

Immer hygienisch!
Man sollte darauf achten, dass die Bezüge, egal welche Ausführung des Nackenkissens man letztendlich wählt, sich durch Reißverschlüsse oder Knöpfe von den Kissen entfernen lassen, was ein separates Waschen unkompliziert macht.






 
 

 
 

Brilliant Einbauküchen

Die Küche wird immer mehr zum Lebensmittelpunkt der Familie, so wie dies früher in den alten Zeiten auch schon einmal war. Da benötigen Sie natürlich auch eine voll funktionstüchtige Küche wie sie von Brilliant Einbauküc...
by Redaktion
0

 
 
logoDestatis

Im Jahr 2013 wurden 3,0% weniger Möbel produziert als im Vorjahr.

Im Jahr 2013 wurden nach vorläufigen Ergebnissen in Deutschland Möbel im Wert von rund 16,2 Milliarden Euro produziert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Internationalen Möbelmesse „imm cologne“ i...
by Redaktion
0

 
 
couchtisch123

Couchtisch123 – der richtige Ansprechpartner für Ihre Einrichtung

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Couchtisch für Ihr liebevoll gestaltetes Wohnzimmer? Ihr alter Tisch passt nicht mehr so recht in das Ambiente? Dann ist Couchtisch123 genau der richtige Ansprechpartner für Sie. Eine...
by Redaktion
0

 

 
Freischwinger Thonet S 64

Freischwinger Thonet s 64

Aus Stahlrohr, Rohrgeflecht und Bugholz entwarf Marcel Breuer in den Jahren 1929/30 den bis heute wohl meist hergestellten Klassiker in der Geschchte der Möbel. Die geniale Zusammenführung dieser Materialien mit einer ausgefe...
by Redaktion
0

 
 
Home24

Home24 GmbH

Im größten deutschen online Möbelhaus wird nicht nur bequem eingekauft. Home24.de richtet ein: Geschmackvoll, modern, klassisch oder kultig. Die schönsten und trendigsten Möbel aus aller Welt hat Home24.de im Angebot. Zu g...
by Redaktion
0

 




0 Comments


Be the first to comment!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>