Das Einrichtungsmagazin

 
 


Glossar

1. Dezember 2009

Holztruhe

Die Holztruhe gehörte in früheren Zeiten in jedes Haus

Eine alte Holztruhe auf dem Dachboden lockte alle Kinder an. Kleidung, die nur zu besonderen Anlässen getragen wurde, lag mit Mottenkugeln darin. Der schwarze Gehrock für die Beerdigung wurde neben dem weißen Hochzeitskleid, das bereits zu eng wurde, abgelegt. Mitunter war eine Holztruhe der Ersatz für den Kleiderschrank, reichte für die dürftige Bekleidung armer Leute. Oder es lagen Dinge darin, die eigentlich überflüssig waren, jedoch niemand sich entschied, alles zu entsorgen. Hinter massiven Schlössern ruhten gut gesichert viele Geheimnisse.

Die Holztruhe ist noch immer aktuell

Eine Holztruhe lässt in jeder Wohnung Kindheitserinnerungen weiterleben. Neben dem dekorativen Gestaltungselement eignet sich jede Holztruhe ideal für die Aufbewahrung von Schlafdecken. Besonders in kleinen Wohnungen wird die Schlafgelegenheit am Tag zu einer gemütlichen Couchecke umgewandelt. Wenn der Kleiderschrank für die Winter- und Sommergarderobe nicht ausreichend ist, wird gern der nicht benötigte Teil in eine Holztruhe ausgelagert. In vielen Kinderzimmern ist die Holztruhe eine Möglichkeit, für Ordnung zu sorgen. Gern kramen Kinder darin herum und spielen begeistert Schatzsucher. Im Küchenbereich lädt eine Holztruhe zum Sitzen ein und lockt mit viel Stauraum.

Für jeden Wunsch gibt es die passende Holztruhe

Nicht jeder erbte von den Großeltern eine alte Holztruhe mit umfangreichem Holzwurm-Labyrinth. Ein vielseitiges Angebot von Holztruhen ermöglicht den Kauf von Modellen mit abgerundeten oder abgeschrägten Deckelgestaltungen, geraden Oberflächen oder gepolsterten Ausführungen als Sitztruhe. Schlichte Formen unifarbig oder mit Holzdekor passen zu jeder Wohneinrichtung. Ein interessantes Gestaltungselement sind Holztruhen im Kolonialstil mit Profil-Fräsungen, künstlichen Gebrauchsspuren und Antikfinish. So verbreiten neuwertige Produkte den Charme von erlebten Abenteuern. Kunstvolle Stahlbeschläge runden ein rustikale Erscheinungsbild effektvoll ab. Antike Kiefer, Pinienholz, Altholzarten, Palmholz, Bambus und andere Holzarten werden zu kleinen und großen Holztruhen verarbeitet. Von der zierlichen Schatztruhe für Schmuck bis zur Wäschetruhe wird viel geboten. Sie finden sicher das Gesuchte.






 
 

 
 

Brilliant Einbauküchen

Die Küche wird immer mehr zum Lebensmittelpunkt der Familie, so wie dies früher in den alten Zeiten auch schon einmal war. Da benötigen Sie natürlich auch eine voll funktionstüchtige Küche wie sie von Brilliant Einbauküc...
by Redaktion
0

 
 
logoDestatis

Im Jahr 2013 wurden 3,0% weniger Möbel produziert als im Vorjahr.

Im Jahr 2013 wurden nach vorläufigen Ergebnissen in Deutschland Möbel im Wert von rund 16,2 Milliarden Euro produziert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Internationalen Möbelmesse „imm cologne“ i...
by Redaktion
0

 
 
couchtisch123

Couchtisch123 – der richtige Ansprechpartner für Ihre Einrichtung

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Couchtisch für Ihr liebevoll gestaltetes Wohnzimmer? Ihr alter Tisch passt nicht mehr so recht in das Ambiente? Dann ist Couchtisch123 genau der richtige Ansprechpartner für Sie. Eine...
by Redaktion
0

 

 
Freischwinger Thonet S 64

Freischwinger Thonet s 64

Aus Stahlrohr, Rohrgeflecht und Bugholz entwarf Marcel Breuer in den Jahren 1929/30 den bis heute wohl meist hergestellten Klassiker in der Geschchte der Möbel. Die geniale Zusammenführung dieser Materialien mit einer ausgefe...
by Redaktion
0

 
 
Home24

Home24 GmbH

Im größten deutschen online Möbelhaus wird nicht nur bequem eingekauft. Home24.de richtet ein: Geschmackvoll, modern, klassisch oder kultig. Die schönsten und trendigsten Möbel aus aller Welt hat Home24.de im Angebot. Zu g...
by Redaktion
0

 




0 Comments


Be the first to comment!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>