Das Einrichtungsmagazin

 
 


Glossar

1. Dezember 2009

Schaukelstuhl

Bereits der Name des Möbelstückes verrät, wozu es gut ist. Es ist ein Stuhl, in den man sich gemütlich einkuscheln und schaukeln kann. Die gebogenen Kufen des Stuhles machen die Schaukelbewegungen möglich. Vor etwa 400 Jahren wurde der erste Schaukelstuhl gebaut und er ist nie aus der Mode gekommen. Gerade heute, in unserem hektischen und stressigen Alltag bietet er Erholung und Entspannung. Die sanfte gleichmäßige Schaukelbewegung und leise beruhigende Hintergrundmusik baut die Anspannung ab und eine wohltuende innere Ruhe stellt sich ein.

Schaukelstuhl von Thonet

Schaukelstuhl von Thonet

Nachfrage und Angebot.

Die Möbelbranche hat sich auf die Herstellung komfortabler und gemütlicher Schaukelstühle eingestellt. Meistens werden sie noch in ihrer ursprünglichen Form und Holzverarbeitung aus z.B. Buche, Kirsche oder Nussbaum hergestellt aber der Wunsch der Kunden nach neuen Konstruktionsformen und Designs hat eine Veränderung bewirkt. Darum werden nun auch andere Materialien zur Herstellung benutzt und so manches neue Modell erinnert kaum noch an den guten alten Schaukelstuhl.
Man findet ein vielfältiges Farbangebot und Modelle aus verschnörkeltem nostalgischem Eisengestell, Rattan mit Peddingrohrgeflecht oder Bambus. Metall- Schaukelstühle sehen oftmals sehr Futuristisch aus. Aber wer einmal darin gesessen oder gelegen hat, wird ihre Bequemlichkeit zu schätzen wissen.


Tipps beim Kauf.

Da das Angebot sehr groß ist, sollte man sich bei dem Kauf eines Schaukelstuhles viel Zeit nehmen. Eine solide und sorgfältige Verarbeitung der Materialien ist wichtig und man sollte sich nicht scheuen fachmännische Beratung in Anspruch zu nehmen. Wichtig ist, dass das neue Möbelstück als Teil der Einrichtung zu dem Stil der Wohnung passt und nicht wie ein Fremdkörper wirkt. Wenn man sich entscheidet, einen Schaukelstuhl zu verschenken, sollte man unbedingt darauf achten dass man den persönlichen Geschmack des Beschenkten trifft um einen Fehlkauf zu vermeiden So wird der Schaukelstuhl nicht nur zum Hingucker sondern auch ein Gegenstand, dessen Benutzung Spaß macht und gleichzeitig der gestressten Seele gut tut.






 
 

 
 

Brilliant Einbauküchen

Die Küche wird immer mehr zum Lebensmittelpunkt der Familie, so wie dies früher in den alten Zeiten auch schon einmal war. Da benötigen Sie natürlich auch eine voll funktionstüchtige Küche wie sie von Brilliant Einbauküc...
by Redaktion
0

 
 
logoDestatis

Im Jahr 2013 wurden 3,0% weniger Möbel produziert als im Vorjahr.

Im Jahr 2013 wurden nach vorläufigen Ergebnissen in Deutschland Möbel im Wert von rund 16,2 Milliarden Euro produziert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Internationalen Möbelmesse „imm cologne“ i...
by Redaktion
0

 
 
couchtisch123

Couchtisch123 – der richtige Ansprechpartner für Ihre Einrichtung

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Couchtisch für Ihr liebevoll gestaltetes Wohnzimmer? Ihr alter Tisch passt nicht mehr so recht in das Ambiente? Dann ist Couchtisch123 genau der richtige Ansprechpartner für Sie. Eine...
by Redaktion
0

 

 
Freischwinger Thonet S 64

Freischwinger Thonet s 64

Aus Stahlrohr, Rohrgeflecht und Bugholz entwarf Marcel Breuer in den Jahren 1929/30 den bis heute wohl meist hergestellten Klassiker in der Geschchte der Möbel. Die geniale Zusammenführung dieser Materialien mit einer ausgefe...
by Redaktion
0

 
 
Home24

Home24 GmbH

Im größten deutschen online Möbelhaus wird nicht nur bequem eingekauft. Home24.de richtet ein: Geschmackvoll, modern, klassisch oder kultig. Die schönsten und trendigsten Möbel aus aller Welt hat Home24.de im Angebot. Zu g...
by Redaktion
0

 




0 Comments


Be the first to comment!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>